Okavango Delta

Botswana Safari Destinations M (2 von 5)

Das Okavango Delta ist eines der weltweit größten Binnendeltas und befindet sich im größten, mit Sand gefüllten Gebiet der Welt – dem Kalaharibecken. Diese Oase inmitten der Wüstenlandschaft ist ein reiches, zugleich aber sensibles Ökosystem, das die Lebensgrundlage für eine unglaublich vielfältige Tierwelt darstellt. Die Feuchtgebiete des Okavango umgeben das Moremi Wildreservat und die umliegenden Regionen, die sich in so genannte Privatkonzessionen unterteilen. Die Flutpegel schwanken das ganze Jahr dramatisch, sodass sich mögliche Aktivitäten und Tierbeobachtungen je nach Saison teilweise deutlich unterscheiden. Einige Gebiete bestehen aus großen Abschnitten trockenen Landes, so dass der Fokus mehr auf Landaktivitäten (Pirschfahrten im offenen Geländewagen) und somit auf der Großtierbeobachtung liegt. Lodges, die auf Inseln weit im Inneren des Deltas liegen, konzentrieren sich vermehrt auf Wasseraktivitäten wie Mokoro-Exkursionen (traditioneller Einbaum), Safaris zu Fuß, Bootsausflüge, Fischen und Vogelbeobachtungen. Lassen Sie sich von der Magie des Deltas verzaubern!

 

1. Tag Maun – Okavango Delta
Vormittags Flug in einer Propellermaschine ins Okavango Delta, eines der größten Binnendeltas der Welt. Sie werden bereits erwartet und Ihrem Hotel gebracht. Noch am Nachmittag machen Sie die erste Tierbeobachtung mit einem erfahrenen Ranger des Camps.
Standard: Camp Moremi Crossing, FI
Superior: Camp Okavango, FI
Premium: Stanley´s Camp, FI

2. – 3. Tag Okavango Delta
Morgens und nachmittags Tierbeobachtungen per Geländewagen, Boot oder Mokoro (Einbaum). Ein besonderes Erlebnis, dass Sie keinesfalls verpassen sollten, ist ein Bushwalk in diesem schönen und abwechslungsreichen Gebiet. Die Flutpegel schwanken das ganze Jahr dramatisch, sodass wir je nach Reisezeit Ihre Safari und die ausgewählten Lodges gerne anpassen.
Standard: Camp Moremi Crossing, FI
Superior: Camp Okavango, FI
Premium: Stanley´s Camp, FI

4. Tag Okavango Delta – Maun – Rückreise
Noch einmal auf Pirschfahrt und Abschied nehmen von der Tierwelt, dann bringt Sie eine Propellermaschine zurück in die Zivilisation nach Maun. Rückreise oder Verlängerung.

Dieses Anschlussprogramm ist nur in Verbindung mit einer Rundreise buchbar.

 


 

Eingeschlossene Leistungen:

  • alle Transfers laut Programm
  • Eintrittsgebühren sämtlicher Nationalparks
  • 3 Übernachtungen im Okavango Delta je nach gebuchter Kategorie (inkl. Vollpension und zwei Aktivitäten pro Tag)
  • vermittelter Flug von Maun ins Okavango Delta
  • vermittelter Flug vom Okavango Delta nach Maun
  • sämtliche Saisonzuschläge
  • Buchung nach deutschem Reiserecht
  • Reisepreis-Sicherungsschein

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Flüge; Flughafengebühren und -abgaben; Visagebühren; Premiumweine, Champagner und Liköre während des Aufenthalts in den Lodges/Camps; optionale Exkursionen und fakultative Ausflüge und Aktivitäten; Trinkgelder; Ausgaben persönlicher Art (z.B. Souvenirs)

 


 

Sie können ein 4-tägiges Anschlussprogramm in das weltberühmte Okavango Delta buchen. Dieser Ausflug bietet sich besonders nach einer Rundreise in Namibia oder Südafrika an. Sprechen Sie uns einfach an!