Samburu & Meru Nationalpark

Der Samburu und Meru Nationalpark befinden sich im Norden Kenias. Die Tierwelt ist von den Wasserspendenden Flüssen Ewaso Nyiro (Samburu) und dem Tana (Meru) abhängig, die diesen ariden Ökosystemen als Lebensader dienen. Unter Kenias Nationalparks finden Sie weitere Informationen zu den Nationalparks und deren Umgebung. Auf Grund der Abgeschiedenheit teilt man die grandiosen Landschaften und den Tierreichtum, den man in diesen ariden Ökosystemen nicht erwarten würde, mit nur wenigen Touristen – ein Safari-Highlight in Kenia. Hier finden Sie eine Auswahl an Hotels & Lodges in dieser Region. (Foto: Meru Nationalpark)

 

Elsa’s Kopje

Elsa’s Kopje liegt auf einem einsamen Inselberg aus Granit, im Herzen des Meru Nationalparks. Sie wohnen nicht in einem Zimmer, Sie residieren in einem offenem Cottage.

Weiterlesen

Rhino River Camp

Das Rhino River Camp liegt an einem kleinen Flussbett und bildet inmitten des trockenen Busch- und Savannenparks Meru eine Oase der Frische.

Weiterlesen

Samburu Intrepids

Ein auf Stelzen errichtetes Camp direkt am Ewaso Nyiro River. Das Camp ist neu renoviert und das freundliche Personal bietet einen hervorragenden Service.

Weiterlesen