Epupa Camp

epupa-camp-5-von-5Im Nordwesten von Namibia, an der Grenze zu Angola und direkt am Kunene Fluss, liegt das Epupa Camp. Die Epupafälle können während verschiedenen Aktivitäten erkundet werden.
Das Epupa Camp besteht aus einem aus Holz errichteten Hauptgebäude, in dem das Speisezimmer, eine Lounge und die Rezeption untergebracht sind. In zwei Reihen sind die 12 zimmergroßen Safarizelte mit eigenem Badezimmer (Dusche und WC) angeordnet, wobei die Zelte in der ersten Reihe direkt am Fluss stehen. Zwischen dem Hauptgebäude und dem Kunene befindet sich ein kleiner, strandartiger Bereich mit Esstischen, einer Feuerstelle und einem kleinen Pool.
Die Safarizelte sind mit Doppelbetten, Moskitoschutz und eigener Terrasse ausgestattet. Das Badezimmer befindet sich hinter und außerhalb des Zeltes und ist komplett ummauert. Akkus können im Hauptgebäude aufgeladen werden, wenn der Generator läuft (nicht über Nacht). HP

Von dem Camp aus werden tägliche Wanderungen zu den Epupafällen organisiert. Oder, die Epupafälle von einem Hühel überblickend, genießen sie Ihren Sundowner. Wer es aktiver mag, kann sich mit einem Kanu in die Fälle wagen. Auch den Besuch bei den Himbas, ein Bootsausflug zur Vogelbeobachtung oder ganztägige Wandertouren können Sie vom Epupa Camp aus buchen.