Namibia Highlights – Selbstfahrer-Tour

Die 12-tägige Selbstfahrer-Tour führt zu Namibias Highlights: Willkommen in der Wunderwelt der Natur! Lassen Sie sich von der beeindruckenden Landschaft verzaubern, denn abwechslungsreicher geht es kaum.  Die legendären Dünen von Sossusvlei erklimmen, eine Ballonfahrt über der Wüste wagen, die raue Atlantikküste erleben, alte Zeichnungen in skurrilen Felsformationen entdecken, Mondlandschaften durchfahren und Tiere im weltberühmten Etosha Nationalpark beobachten.

1. Tag Windhoek
Ankunft in der Hauptstadt Namibias und Begrüßung durch einen Mitarbeiter unserer örtlichen Agentur. Übernahme des Mietwagens und Fahrt zu Ihrem Hotel.
Erkunden Sie Windhoek mit seinen historischen Bauten, bummeln Sie durch die Independance Street oder genießen Sie das lebhafte und farbenfrohe Treiben auf einem der Märkte – die Entscheidung liegt bei Ihnen!
Standard: Olive Grove Guesthouse, ÜF
Superior: Hotel Heinitzburg, ÜF
Premium: Olive Exclusive, ÜF

2. Tag Waterberg // Okonjima
Fahrt in Richtung Norden, in die Region um das Waterberg Plateau. Sie wohnen entweder nördlich des Waterbergs, im Frans Indongo oder erleben die AfriCat Foundation in Okonjima.
Standard: Frans Indongo, HP
Superior: Okonjima Plains Camp, View Room, HP
Premium: Okonjima Bush Camp, FI

3. Tag Etosha Nationalpark // Ost
Sie fahren heute in den Etosha Nationalpark, den Sie schon mittags erreichen werden. Der Etosha Nationalpark ist das wichtigste Tierschutzgebiet in Namibia. 144 Säugetierarten trifft man im Park, darunter Elefanten, Giraffen, Spitzmaulnashörner, Löwen, Leoparden, Geparden und viele Antilopenarten. Etwa 30 Quellen und Wasserstellen bieten optimale Voraussetzungen, dieses Tierreichtum zu bewundern.
Standard: Mushara Bush Camp, HP
Superior: Onguma Tree Top Camp, HP
Premium: Onguma Tented Camp, HP

4. bis 5. Tag Etosha Nationalpark // Süd
Heute durchqueren Sie den Etosha Nationalpark und übernachten außerhalb des Parks, in der Nähe des Andersson’s Gates. Sie haben den ganzen Tag Zeit und können beliebig viele Fotostops machen, an einem Wasserloch verweilen und Tiere beobachten.
Standard: Etosha Safari Lodge, HP
Superior: Ongava Lodge, HP
Premium: Ongava Lodge, HP

6. bis 7. Tag Damaraland & Twyfelfontein
Heute fahren Sie durch aride Landschaften nach Twyfelfontein. Das Damaraland ist landschaftlich ausgesprochen schön.  Rund 90 Kilometer westlich von Khorixas im Damaraland liegt Twyfelfontein, eine der umfangreichsten Fundstätten von Felsgravuren auf der Welt – über 2500 Petroglyphen wurden gezählt.
Standard: Twyfelfontein County Lodge, HP
Superior: Camp Kipwe, HP
Premium: Mowani Mountain Camp, VP

8. bis 9. Tag  Swakopmund
Nach dem Frühstück geht es in Richtung Atlantik Küste. Auf Ihrem Weg können Sie in Uis einen Stop machen und in dem zauberhaften kleinen Café und Bistro „Cactus & Coffee“ einen Kuchen essen.
Auf dem Weg von Twyfelfontein nach Swakopmund können Sie die Robbenkolonie von Cape Cross besuchen. Cape Cross liegt ca. 110 km nördlich von Swakopmund. Es gibt viele Möglichkeiten der Tagesgestaltung und so treffen Sie allein die Entscheidung: Bummeln Sie durch die Stadt mit seinen schönen Jugendstil-Bauten und Geschäften, besichtigen Sie das Stadtmuseum, unternehmen Sie einen Spaziergang an den endlosen Stränden oder lassen Sie einfach bei einem Kaffee in einem der zahlreichen Restaurants die Seele baumeln.
Ebenfalls sehr empfehlenswert ist ein Bootsausflug in der Walvis Bay Lagune, bei dem Sie von Roben und Pelikanen begleitet werden oder die Teilnahme an einer „Desert Living Tour“. Hier zeigt Ihnen ein erfahrener Guide die Flora und Fauna der Wüste – Sie werden überrascht sein, wie viele Lebewesen hier zu finden sind.
Standard: Meike’s Guesthouse oder Pension Rapmund, ÜF
Superior: Swakopmund Guesthouse, ÜF
Premium: Strand Hotel, ÜF

10. Tag  Namib Naukluft Park // Sossusvlei
Heute fahren Sie in Richtung Süden: zunächst entlang der Küste nach Walvis Bay, dann weiter auf Pisten vorbei am Kuiseb Canyon und Solitaire. Unterwegs besteht immer wieder die Möglichkeit, die „Mondlandschaft“ zu genießen und die „Weltwitschia Mirabilis“ zu bestaunen, die wohl bekannteste Pflanze Namibias – planen Sie ausreichend Zeit für Fotostopps ein!
Standard: Desert Quiver Camp, HP
Superior: Sossusvlei Lodge, HP
Premium: Little Kulala Lodge, FI

11. Tag Ausflug Sossusvlei
Ein absolutes Highlight des Landes wartet heute und so beginnen Sie den Tag bereits früh. Fahrt zum Sossusvlei; die letzten Meter sind nur mit einem Geländewagen zu meistern (oder Nutzung des Shuttleservice, Kosten vor Ort zu entrichten). Ein unendliches Meer aus Sand liegt vor Ihnen und Sie müssen nur noch entscheiden, welche der vielen Dünen Sie erklimmen. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht und die vielen unterschiedlichen Farben – eines der wohl schönsten Fotomotive der Welt. Über den Sesriem Canyon geht es zurück zur Lodge.
Ein besonderes Erlebnis ist eine Ballonfahrt, welche Sie gerne über uns buchen können (Preis auf Anfrage). Sie starten vor dem Sonnenaufgang und haben Gelegenheit, die Landschaft in ihren wundervollen Farben von oben zu genießen. Zurück am Boden, wird das Abenteuer mit einem Sektfrühstück gekrönt.
Standard: Desert Quiver Camp, HP
Superior: Sossusvlei Lodge, HP
Premium: Little Kulala Lodge, FI

Sie wollen die Wüste noch intensiver erleben und abseits der touristischen Pfade die Namib erkunden? Dann lässt sich die Reise im Kanaan Desert Retreat oder in Wolwedans hervorragend verlängern!

12. Tag  Windhoek – Rückreise
Fahrt zurück nach Windhoek, Abgabe des Mietwagens. Eine erlebnisreiche und wirklich besondere Reise neigt sich dem Ende… Mit vielen neuen Eindrücken, abenteuerlichen Geschichten und hunderte Fotos im Gepäck treten Sie die Heimreise an; Rückreise nach Europa.

Achtung Selbstfahrer: Linksverkehr in Namibia! Sie brauchen einen internationalen Führerschein.

Gerne können Sie diese und auch alle anderen Namibia-Reisen als geführte Tour mit einem privaten Guide buchen.

 


Index: ÜF=Übernachtung&Frühstück, HP/VP=Halb- bzw. Vollpension, FI=Fully Inclusive (All Inclusive + 2 Aktivitäten pro Tag)


 

Eingeschlossene Leistungen:

    • alle Unterkünfte wie angegeben in der jeweiligen Kategorie
    • sämtliche Mahlzeiten lt. Programm
    • bei Standard: 4×4 Renault Duster, unbegrenzte Kilometer
    • bei Superior & Premium: 4×4 Toyota Fortuner, unbegrenzte Kilometer
    • Landkarte und Wegbeschreibungen
    • sämtliche Hochsaisonzuschläge
    • Buchung nach deutschem Reiserecht
    • Reisepreis-Sicherungsschein
    • Notunfall Versicherung in Namibia*
    • *E-MED RETTUNGSSCHUTZ

Nicht eingeschlossene Leistungen: Flüge; Flughafengebühren und -abgaben; ggf. Visagebühren; Eintritte und Nationalparkgebühren; Getränke; weitere Mahlzeiten als oben aufgeführt; Benzin, Einweggebühren für den Mietwagen; fakultative Ausflüge und Aktivitäten; Trinkgelder; Ausgaben persönlicher Art (z.B. Souvenirs), Reiserücktrittsversicherung


 

In der Fahrzeugmiete eingeschlossene Leistungen:

    • Unbegrenzte Kilometer
    • Verwaltungs- und Vertragsgebühren
    • Navigationsgerät/ GPS
    • Vollkaskoversicherung
    • Reifen und Windschutzscheiben-Versicherung
    • Versicherung gegen Lackschäden durch Sand
    • ein Ersatzreifen
    • alle gewünschten Zusatzfahrer (ab 22 Jahre)
    • Diebstahlversicherung
    • persönliche Unfallversicherung
    • Zusatzgebühren für Fahrzeugannahme/-abgabe am Flughafen
    • 15% VAT und Tourismussteuer

 

In der Fahrzeugmiete eingeschlossene Leistungen:

    • Bearbeitungsgebühren für Verkehrsgeldstrafen
    • Verwaltungsgebühren pro Verkehrsgeldbuße
    • Young Adult Fee (bei Zusatzfahrer unter 22 Jahre)
    • Einweggebühren
    • Einweggebühren zum Überqueren von Landesgrenzen
    • Ablieferung/Abholungsgebühren nach Geschäftsstunden
    • Ablieferung/Abholungsgebühren außerhalb des Umkreises von 25km des Mietwagen Ausgangspunkt
    • Wasser- und Fahrgestellschäden
    • Kaution
    • Abschleppkosten

 

Termine & Preise
Termin: täglich möglich

Reise mit 2 Teilnehmern:
Standard: ab 1.695,00 EUR
Superior: ab 2.665,00 EUR
Premium: ab 4.360,00 EUR

Reise mit 4 Teilnehmern:
Standard: ab 1.445,00 EUR
Superior: ab 2.320,00 EUR
Premium: ab 3.965,00 EUR

Preis bei 2 bzw. 4 Teilnehmern exklusiv!
Alle Preise pro Person und im Doppelzimmer

Bitte lassen Sie sich das Detailprogramm mit Ihrem Wunschtermin zukommen, in dem Sie detaillierte Informationen zur Versicherung, Beschreibungen über Anforderungen, Klima, Visa, Impfungen, Rettungsschutz, Zusatzleistungen und wichtige Hinweise finden.

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Unter Benennung Ihrer Bedürfnisse und Ihrer individuellen Einschränkung, können wir im Einzelfall und auf Ihre Nachfrage hin eine mögliche Eignung beschreiben.


 

 Alle internationalen Flüge können durch uns optional vermittelt werden. Sie können sich die Flüge auch selbst organisieren.

*Ihr Reisepaket inkludiert EMED Rettungsschutz. EMED ist ein 24-Stunden Notfall-Evakuierungs-Versicherungsschutz für die entlegenen Gebiete Namibias. EMED kommt sofort per Helikopter, Kleinflugzeug oder Krankenwagen zum Unfallort, leistet Ersthilfe und sorgt dafür, dass die Opfer schnell und unbürokratisch in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Krankenhaus greift dann die Auslandskrankenversicherungen des Kunden.