Addo Elephant Park & Umgebung

Der Addo Elephant Nationalpark beherberg eine stattliche Anzahl von Elefanten, Antilopen und Zebras. Mit etwas Glück kann man hier auch Löwen und Nashörner beobachten. Sie können den Addo Elephant Nationalpark entweder selbstständig mit dem Mietwagen erkunden oder Sie buchen eine geführte Pirschfahrt im offenen Geländefahrzeug hinzu. Diese Pirschfahrten finden mit anderen Gästen statt und dauern ca. 4 Stunden. Sie wohnen außerhalb des Parks.

Wer die reelle Chance auf die Big Five (Elefant, Nashorn, Löwe, Leopard und Büffel) wünscht, kann in einem der nahegelegenen privaten Tierschutzgebiete auf Safari gehen. Die besten privaten Safarigebiete in der Region sind Amakhala Game Reserve, Shamwari Game Reserve, Kariega Game Reserve und Lalibela Game Reserve.

In diesen Gebieten, anders als im Addo, ist das Fahren mit dem eigenen Fahrzeug nicht gestattet. Die Gäste werden mit den Guides und Fahrzeugen der jeweiligen Lodge auf Pirschfahrt gehen. Das Safari-Erlebnis wird damit exklusiver und die geschulten Guides finden auch den verstecktesten Leoparden im Baum. Sie werden auf „FB+“ oder FI=Fully Inclusive“ gebucht, was bedeutet, dass neben der Verpflegung auch die Safariaktivitäten inkludiert sind und Sie aus den von den Lodges angebotenen Aktivitäten frei wählen können. Neben den klassischen Gamedrives am Morgen und am Nachmittag, werden teilweise auch Bush Walks oder Nachtfahrten angeboten.

Hier finden Sie unsere Auswahl an Unterkünften rund um den Addo Elephant Park und die privaten Tierschutzgebiete in der Region:

 

Kariega River Lodge

Die River Loge verfügt über 10 geräumige und geschmackvoll eingerichtete Suiten, direkt am Bushmans River. Sie bieten den Gästen luxuriöse Ruhe und Stille.

Weiterlesen