Sanctuary Swala Camp

Sanctuary Swala Camp (4 von 8)Das Sanctuary Swala Camp liegt im Schatten von herrlichen großen Schirmakazien im südwestlichen Teil des Tarangire Nationalparks bei den Gursi Marsh (Sumpfgebiet), 67 km vom Parkeingang entfernt. Zum Camp gehören neun Zelte mit zwei Betten, Nachtkästchen, Tisch, Koffer- und Kleiderablage und dazugehörigem Sanitärbereich (Waschbecken, Dusche, Toilette), die auf einer erhöhten Plattform stehen. Von der Plattform aus mit zwei Stühlen und einem Tischchen kann man gut Tiere beobachten. Zwei Impala Herden sind heimisch und kommen grasend ganz nahe an die Zelte heran. Aber auch Elefanten oder andere wilde Tiere laufen durchs Camp, da dieses nicht eingezäunt ist. Da die Zelte verhältnismäßig weit auseinander liegen, wird die Privatsspähre der Gäste gewahrt. Alle Zelte schauen nach Osten über das Feuchtgebiet.

Da das Camp nur maximal 18 Personen aufnehmen kann, fühlt man sich geborgen und wird persönlich umsorgt. Das Personal ist bemüht, jeden Wunsch der Gäste zu erfüllen.