Ishasha Wilderness Camp

ishasha-wilderness-camp-11-von-12 Das exklusive Ishasha Wilderness Camp liegt im unberührteren, abgeschiedenen südlichen Sektor des Queen Elizabeth Nationalparks. Dieser ist bekannt für seine auf Bäume kletternden Löwen, welche man oft entdecken kann, während sie sich im Geäst der großen Feigenbäume ausruhen. Kombiniert mit großartigen Wildtierbeobachtungsmöglichkeiten (Büffel, Elefanten, Kob, Topi und andere Antilopenarten) ist das Camp der ideale Ausgangspunkt für eine Safari im fast touristenfreien Süden des Queen Elizabeth Nationalparks.
Die qualitativ hochwertigen Zelte befinden sich im Waldgebiet neben dem Ntungwe Fluss und bieten Platz für bis zu zwölf Gäste. Jedes Zelt verfügt über große Doppelbetten, einen Ankleidebereich, ein en-suite Badezimmer mit warmen Wasser, „Busch“-Duschen und umweltfreundliche Toiletten. Ein zentraler, teilweise überdachter Essbereich, eine Lounge im Freien neben dem Fluss und eine Feuerstelle vollenden das einmalige Busch-Erlebnis im Camp.