Temple Point Resort

Das Temple Point Resort liegt umgeben von tropischen Gärten inmitten des Watamu Marine Nationalparks. Die familiäre Atmosphäre der weitläufigen Anlage, das kulinarische Angebot und die Vielzahl an Unternehmungsmöglichkeiten machen das Resort zu einer hervorragenden Adresse an Kenias Küste. Alle Zimmer sind im Swahili-Stil eingerichteten und standardmäßig mit Satelliten-TV, Fön, Kühlschrank, Klimaanlage, Deckenventilator, Moskitonetzen, Safe, Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung sowie einem modernen Badezimmer ausgestattet. Kostenloser Internetzugang in der Lobby des Resorts. Das Temple Point Resort verfügt über 100 Zimmer, darunter Doppel-, Zwei- und Dreitbettzimmer, die in 20 Chalets untergebracht sind. Wählen Sie zwischen unseren komfortablen Garden-, den luxuriösen Bayview- oder unsere besonders prachtvollen Bayview Superior-Zimmern. In zwei Restaurants, einem Bistro und der Sunset Bar wird kenianische und internationale Küche angeboten. Der idyllische, flache Sandstrand befindet sich direkt vor der Hotelanlage und ist Teil des Naturschutzgebietes des Watamu Marine Nationalparks. Liegen und Sonnenschirme werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Am Strand erwartet Sie ein beeindruckendes Naturschauspiel: Zieht sich der Ozean bei Ebbe zurück bilden sich viele kleine Teiche, in denen man bunte Fische, Krebse und Moränen beobachten kann. In Watamu befinden sich eine Vielzahl an hervorragenden Tauchschulen, bei denen Sie Ihre Tauchgänge buchen können (fakultativ).