Botswana, Okavango Delta

Sanctuary Chief’s Camp

Das berühmte Chief’s Camp bietet Luxus pur und erstklassige Pirschfahrten in der exklusiven Mombo Konzession im Okavango Delta.

Das Chief’s Camp aus der Sanctuary Retreats Collection befindet sich in der exklusiven Mombo Konzession im Moremi Game Reserve und liegt auf der nordwestlichen Spitze des Chief’s Island. Das Gebiet ist bekannt für erstklassige Wildtierbeobachtung und wird oft als „Raubtierzentrum“ Botswanas bezeichnet.

Die Unterkünfte bestehen aus zehn 141 qm großen, luxuriösen Pavillons mit en-suite Badezimmern, eigenem Balkon und kleinem privaten Pool. Große Fensterfronten, Schiebetüren zum Balkon, sowie Außenduschen und luxuriöse Badewannen vervollständigen die außergewöhnlichen Unterkünfte. Die Gäste erwartet des weiteren Klimaanlagen und Espressomaschinen in jeder Suite. Das Hauptgebäude besteht aus einem Aufenthaltsraum mit einer kleinen Auswahl an Literatur über die landestypische Tier- und Pflanzenwelt, einer eleganten Bar, einem Souvenirshop, einem Speisesaal, in dem erstklassige Speisen mit afrikanischem Flair serviert werden und einem Swimmingpool mit großem Aussichtsdeck. Zusätzlich verfügt Chief’s Camp über einen luxuriösen, abgelegenen Spa mit einer großen Auswahl an Behandlungen, die gegen Aufschlag gebucht werden können. 

Die Wildbeobachtung im Mombogebiet auf Chief’s Island ist das ganze Jahr über, besonders aber in der Trockenzeit von Juni bis November, spektakulär. Abgesehen von den Raubkatzen ist diese Gegend auch für die hohe Konzentration zahlreicher, anderer Tierarten bekannt: Zebras, Giraffen, Warzenschweine, Antilopen, Elefanten, Büffel uvm. Die Pirschfahrten werden in offenen Safarifahrzeugen durchgeführt. Ausflüge mit dem Mokoro (traditioneller Einbaum) werden je nach Wasserstand und Jahreszeit angeboten. Sie sind auf Fully Inclusive gebucht und können aus den angebotenen Aktivitäten wählen. 

Highlights

berühmtes Camp im Okavango Delta
erstklassige Lage
eines der exklusivsten Luxuscamps in Afrika
Land- & Wasseraktivitäten

Aktivitäten

Im Preis sind zwei Safariaktivitäten pro Tag inkludiert. Diese finden mit anderen Gästen statt. Angebotene Aktivitäten: Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug, Ausflüge mit dem Mokoro (traditioneller Einbaum) je nach Wasserstand und Jahreszeit

Weitere Hotels in der Umgebung

Superior

Savuti Safari Lodge

Elefanten / Wasserloch / Chalets
Standard

Setari Camp

Okavango Delta / Wassercamp
Superior

Shinde Camp

Private Konzession im Okavango Delta
Superior

Kanana Camp

Private Konzession im Okavango Delta
Superior

Camp Okuti

Okavango Delta & Moremi Game Reserve
Superior

Camp Okavango

Okavango Delta / Mokorofahrt / Natur

Ihre Reise zum Hotel

Namibia

Walk into the Desert

Tok Tokkie Trail & Fish River Canyon
Die Selbstfahrer-Reise führt Sie in den Süden Namibias. Es sind zwei Wanderungen in den Reiseverlauf integriert, die Sie in Landschaften fernab der touristischen Pfade führen. Sie erkunden den Fish River Canyon und entdecken Sie die Wunder der Namib Wüste während des Tok Tokkie Trails und übernachten unter freiem Himmel.
12 Tage
gts_attendees_dark
ab 2 Personen
ab 2.495 €
Namibia

Kaleidoskop der Natur

luxuriöse Flugsafari / Wüste & Safari
Die luxuriöse Flugsafari lässt Sie Namibia aus der Vogelperspektive erleben. Mit einer Cessna 210 und Ihrem privaten Piloten fliegen Sie zum Etosha Nationalpark, der Skelettküste und erleben die Faszination der Wüste Namib. Sie wohnen in exklusiven Premiumlodges.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 8.125 €
Namibia

Namibia Highlights

Best of Namibia / Wüste & Wildlife
Die Selbstfahrer-Reise führt zu Namibias Highlights: die legendären Dünen von Sossusvlei erklimmen, eine Ballonfahrt über der Wüste wagen, die raue Atlantikküste erleben, alte Zeichnungen in skurrilen Felsformationen entdecken und Tiere im weltberühmten Etosha Nationalpark beobachten. Willkommen in der Wunderwelt der Natur!
12 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.695 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung via Chogoria Route

zweithöchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die Bergbesteigung des Mount Kenya via Chogoria Route kann, je nach Wunsch, von 6 Tagen bis zu 8 Tagen am Berg ausgedehnt werden. Ein Akklimatisationstag in Mintos ist immer vorgesehen. Die 9-tägige Besteigung sieht 7 Tage am Berg vor. Der Treck führt Sie auf den dritt höchsten Gipfel, den Point Lenana auf 4.985 Metern.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 2.420 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung & Safari

zweit höchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die 15-tägige Kenia-Reise führt Sie auf den Mount Kenya, dem zweithöchsten Berg Afrikas. Im Anschluss gehen Sie im Samburu und Meru Nationalpark auf Pirschfahrt und lassen die Reise in einer der schönsten Lodges Ostafrikas ausklingen: Elsa’s Kopje.
15 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 4.985 €
Kenia

Big Five Adventure

Safari Highlights / Nashörner / Löwen
Die 9-tägige Safari nach Kenia führt Sie in die Masai Mara und in die landschaftlich abwechslungsreichen Nationalparks Samburu und Nakuru. Sie werden weit mehr als die Big 5 auf der Kenia Safari erleben.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.035 €
Nach oben