Botswana, Chobe Nationalpark

Ghoha Hills

Die Ghoha Hills Lodge thront über den Savanne Savutis und blickt auf ein vielbesuchtes Wasserloch.

Hoch oben auf der östlichen Seite der Ghoha Hills gelegen, bietet dieses Refugium auf dem Hügel einen unvergleichlichen 180° Blick über die Savanne und das natürliche Wasserloch, das ganzjährig Vögel und Wildtiere anzieht. Im Südosten und von der Goha Hills Lodge eine ca. einstündige Fahrt (inkl. Fotostops) entfernt, lockt der Savuti Marsh mit seiner abwechslungsreichen Vegetation und erstklassigen Wildtierbeobachtungsmöglichkeiten.

Ein exklusives und intimes Ambiente durchdringt diese schlichte Luxus-Lodge. Der Hauptbereich besteht aus verschiedenen Sitz- und Lesebereichen, einem Essbereich, einer Bar und einem Souvenirgeschäft. Die Ghoha Hills Lodge verfügt über 11 Zimmer und kann bis zu 26 Gäste beherbergen. Jedes Luxus-Zelt bietet Platz für zwei Personen, verfügt über ein eigenes Bad und einer eigenen Terrasse mit sehr schönem Blick auf die afrikanischen Ebenen (der sogar von der Dusche aus genossen werden können). Zusätzlich bietet die Lodge auch zwei Familien-Zelte, die für Familien mit bis zu vier Personen geeignet sind.

Die Goha Hills Lodge wird vollständig mit Solarenergie betrieben und nutzt die verfügbare Sonnenenergie, um genug erneuerbare Energie zu erzeugen, um die Lodge mit ihrem gesamten Energiebedarf zu versorgen und die Umweltbelastung des Standorts erheblich zu reduzieren. Ghoha Hills wird vollständig mit Solar betrieben und ist eine umweltbewusste Lodge, die ständig bemüht ist, die CO2-Emission zu reduzieren. 

Highlights

Panoramablick über den Chobe Nationalpark
viel besuchtes Wasserloch
für Familien geeignet

Aktivitäten

Im Preis sind zwei Safariaktivitäten pro Tag inkludiert. Diese finden mit anderen Gästen statt. Angebotene Aktivitäten: Pirschfahrten im Chobe Nationalpark

Weitere Hotels in der Umgebung

Superior

Savuti Safari Lodge

Elefanten / Wasserloch / Chalets
Standard

Setari Camp

Okavango Delta / Wassercamp
Superior

Shinde Camp

Private Konzession im Okavango Delta
Superior

Kanana Camp

Private Konzession im Okavango Delta
Superior

Camp Okuti

Okavango Delta & Moremi Game Reserve
Superior

Camp Okavango

Okavango Delta / Mokorofahrt / Natur

Ihre Reise zum Hotel

Namibia

Walk into the Desert

Tok Tokkie Trail & Fish River Canyon
Die Selbstfahrer-Reise führt Sie in den Süden Namibias. Es sind zwei Wanderungen in den Reiseverlauf integriert, die Sie in Landschaften fernab der touristischen Pfade führen. Sie erkunden den Fish River Canyon und entdecken Sie die Wunder der Namib Wüste während des Tok Tokkie Trails und übernachten unter freiem Himmel.
12 Tage
gts_attendees_dark
ab 2 Personen
ab 2.495 €
Namibia

Kaleidoskop der Natur

luxuriöse Flugsafari / Wüste & Safari
Die luxuriöse Flugsafari lässt Sie Namibia aus der Vogelperspektive erleben. Mit einer Cessna 210 und Ihrem privaten Piloten fliegen Sie zum Etosha Nationalpark, der Skelettküste und erleben die Faszination der Wüste Namib. Sie wohnen in exklusiven Premiumlodges.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 8.125 €
Namibia

Namibia Highlights

Best of Namibia / Wüste & Wildlife
Die Selbstfahrer-Reise führt zu Namibias Highlights: die legendären Dünen von Sossusvlei erklimmen, eine Ballonfahrt über der Wüste wagen, die raue Atlantikküste erleben, alte Zeichnungen in skurrilen Felsformationen entdecken und Tiere im weltberühmten Etosha Nationalpark beobachten. Willkommen in der Wunderwelt der Natur!
12 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.695 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung via Chogoria Route

zweithöchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die Bergbesteigung des Mount Kenya via Chogoria Route kann, je nach Wunsch, von 6 Tagen bis zu 8 Tagen am Berg ausgedehnt werden. Ein Akklimatisationstag in Mintos ist immer vorgesehen. Die 9-tägige Besteigung sieht 7 Tage am Berg vor. Der Treck führt Sie auf den dritt höchsten Gipfel, den Point Lenana auf 4.985 Metern.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 2.420 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung & Safari

zweit höchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die 15-tägige Kenia-Reise führt Sie auf den Mount Kenya, dem zweithöchsten Berg Afrikas. Im Anschluss gehen Sie im Samburu und Meru Nationalpark auf Pirschfahrt und lassen die Reise in einer der schönsten Lodges Ostafrikas ausklingen: Elsa’s Kopje.
15 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 4.985 €
Kenia

Big Five Adventure

Safari Highlights / Nashörner / Löwen
Die 9-tägige Safari nach Kenia führt Sie in die Masai Mara und in die landschaftlich abwechslungsreichen Nationalparks Samburu und Nakuru. Sie werden weit mehr als die Big 5 auf der Kenia Safari erleben.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.035 €
Nach oben