Kanaan & Tirasberge, Namib Wüste & Sossusvlei, Namibia

Kanaan Desert Retreat

Die archaische Wüstenlandschaft und die unberührten Dünen sind die Hauptprotagonisten im Kanaan Desert Retreat - es erwartet Sie ein unvergessliches Farbenspiel.

Das Kanaan Desert Retreat liegt auf einem etwa 230 km² großen privaten Gelände in nahezu unberührter Natur. Das ehemalige Farmland wurde von der Naankuse Foundation gekauft und in ein privates Natur- und Tierreservat umgewandelt. Das alte Farmhaus dient nur noch der Unterbringung des Personals. Sie wohnen in einem der 8 Zelte, die auf einem Hügel mit großem Abstand voneinander angeordnet sind. Das Restaurant ist auf Stelzen gebaut und von der Terrasse aus schweift der Blick in die atemberaubende Landschaft. Die Einrichtung der Zelte und des Gemeinschaftsbereichs ist durchweg minimalistisch und erinnert an skandinavisches Interior Design.

Die archaische Landschaft und die unberührten Dünen sind die Hauptprotagonisten in Kanaan. Die Tiras Berge, die sich in bizarrem violett darstellen, kontrastiert durch gelbe Dünen, die sich mit der untergehenden Sonne in ein sattes Rot verwandeln. Würde nicht ein leichter Wind durch die Ohren säuseln, könnte man wohl sein eigenes Blut zirkulieren hören. Die unberührte Natur und die Ruhe sind wie Balsam für die Seele. Besonders die geführten Rundfahrten am frühen morgen und zum Sonnenuntergang sollte man nicht verpassen, denn dann ist das Licht und die Farben am prachtvollsten. Das Kanaan Desert Retreat bietet zudem professionelle Fotosafaris an, bei denen Sie das Fahrzeug mit Guide zur exklusiven Nutzung buchen können. Wenn die Sonne hinter dem Horizont verschwunden ist, geht der Blick nach oben, denn nun ist die Milchstraße ganz klar zu sehen.

Kanaan hat neben der Natur noch eine weitere Attraktion: Geparden, die von der Naankuse Foundation aufgepäppelt werden, warten hier auf Ihre Auswilderung. Am Nachmittag ist Fütterung und Sie können bei Interesse eine Cheetah-Tour machen und mehr über das Tierschutzprojekt erfahren.

Highlights

atemberaubende Landschaft
privates Naturschutzgebiet
Einsamkeit & Ruhe
Paradies für (Hobby-) Fotograf*Innen

Aktivitäten

Eine Aktivität ist im Preis inkludiert und weitere können vor Ort nach Lust und Laune hinzugebucht werden. Zur Auswahl stehen: Fahrten zum Sonnenauf- und Untergang und Begegnungen mit Geparden. Untertags können Sie auch die D707 – eine der schönsten Strecken Namibias – mit Ihrem Mietwagen fahren.

Weitere Hotels in der Umgebung

Standard

Meike’s Guesthouse

preiswertes Gästehaus / Swakopmund
Standard

Elegant Guesthouse

preiswertes Gästehaus / Windhoek
Standard

Olive Grove Guesthouse

stilvolles Gästehaus / Windhoek
Premium

Olive Exclusive

Luxus mit Blick über Windhoek
Superior

Hotel Heinitzburg

Blick über Windhoek
Superior

Okonjima Plains Camp

Chalets mit Panoramafenstern

Ihre Reise zum Hotel

Namibia

Walk into the Desert

Tok Tokkie Trail & Fish River Canyon
Die Selbstfahrer-Reise führt Sie in den Süden Namibias. Es sind zwei Wanderungen in den Reiseverlauf integriert, die Sie in Landschaften fernab der touristischen Pfade führen. Sie erkunden den Fish River Canyon und entdecken Sie die Wunder der Namib Wüste während des Tok Tokkie Trails und übernachten unter freiem Himmel.
12 Tage
gts_attendees_dark
ab 2 Personen
ab 2.495 €
Namibia

Kaleidoskop der Natur

luxuriöse Flugsafari / Wüste & Safari
Die luxuriöse Flugsafari lässt Sie Namibia aus der Vogelperspektive erleben. Mit einer Cessna 210 und Ihrem privaten Piloten fliegen Sie zum Etosha Nationalpark, der Skelettküste und erleben die Faszination der Wüste Namib. Sie wohnen in exklusiven Premiumlodges.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 8.125 €
Namibia

Namibia Highlights

Best of Namibia / Wüste & Wildlife
Die Selbstfahrer-Reise führt zu Namibias Highlights: die legendären Dünen von Sossusvlei erklimmen, eine Ballonfahrt über der Wüste wagen, die raue Atlantikküste erleben, alte Zeichnungen in skurrilen Felsformationen entdecken und Tiere im weltberühmten Etosha Nationalpark beobachten. Willkommen in der Wunderwelt der Natur!
12 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.695 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung via Chogoria Route

zweithöchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die Bergbesteigung des Mount Kenya via Chogoria Route kann, je nach Wunsch, von 6 Tagen bis zu 8 Tagen am Berg ausgedehnt werden. Ein Akklimatisationstag in Mintos ist immer vorgesehen. Die 9-tägige Besteigung sieht 7 Tage am Berg vor. Der Treck führt Sie auf den dritt höchsten Gipfel, den Point Lenana auf 4.985 Metern.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 2.420 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung & Safari

zweit höchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die 15-tägige Kenia-Reise führt Sie auf den Mount Kenya, dem zweithöchsten Berg Afrikas. Im Anschluss gehen Sie im Samburu und Meru Nationalpark auf Pirschfahrt und lassen die Reise in einer der schönsten Lodges Ostafrikas ausklingen: Elsa’s Kopje.
15 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 4.985 €
Kenia

Big Five Adventure

Safari Highlights / Nashörner / Löwen
Die 9-tägige Safari nach Kenia führt Sie in die Masai Mara und in die landschaftlich abwechslungsreichen Nationalparks Samburu und Nakuru. Sie werden weit mehr als die Big 5 auf der Kenia Safari erleben.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.035 €
Nach oben