Kenia, Kenias Küste - Indischer Ozean

The Sands at Chale Island

Das The Sands at Chale Island liegt auf einer kleinen, privaten Insel südlich von Diani Beach und bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Zimmerkategorien.

Das The Sands at Chale Island liegt etwa 10 km südlich von Diani Beach und 600 Meter vom Festland entfernt. Die Insel ist 0,8 km breit und 1,2 km lang und in zwei Teile aufgeteilt: dem Hotelressort und dem Heiligen Wald „Kaya“. Die Insel verzaubert durch ihre farbenprächtige Flora und Fauna und das türkisfarbene, glasklare Wasser bietet eine einzigartige Unterwasserwelt mit einem großen Reichtum an Fischen und Korallengärten. Das The Sands at Chale Island wurde aus natürlichen Materialien erbaut. Es bietet ein einmaliges Gefühl von Ruhe und Gelassenheit. Das Hotel verfügt über sechs verschiedenen Zimmerkategorien, bei denen sicherlich alle Bedürfnisse und Geschmäcker der Gäste getroffen werden. Sowohl die Standard Zimmer als auch das Penthouse befinden sich in einem mehrstöckigen Gebäude, alle anderen Zimmerkategorien sind in einzelnen Cottages auf der Insel verteilt, von Bandas bis hin zu den luxuriösen Honeymoon-Suiten. Ein Inseltraum der seinesgleichen sucht! 

Highlights

breites Tauch- und Schnorchelangebot
traumhafte Lage im Indischen Ozean
viele Zimmerkategorien
von günstig bis luxuriös
Highlight für Honeymooner

Aktivitäten

Das Resort bietet eine Vielzahl an Aktivitäten (gegen Aufpreis): Schnorcheln, Tauchen, Glasbootfahren, Kajaktouren, Hochseefischen, Dhau-Cruises, Spa & Massage

Weitere beliebte Hotels

Premium

Rhino River Camp

außergewöhnliche Lage / Meru Nationalpark
Premium

Ol Malo

Abseits der Pfade / Laikipia / Nordkenia
Standard

Naro Moru River Lodge

Basislager / Mount Kenya-Besteigung
Superior

Lake Nakuru Sopa Lodge

Blick über Lake Nakuru Nationalpark
Standard

Temple Point Resort

Baden & Tauchen im Watamu Marine Nationalpark
Standard

The Sands at Chale Island

kleine Insel / vielseitiges Resort

Beliebte Reisen

Kenia

Mount Kenya Besteigung via Chogoria Route

zweithöchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die Bergbesteigung des Mount Kenya via Chogoria Route kann, je nach Wunsch, von 6 Tagen bis zu 8 Tagen am Berg ausgedehnt werden. Ein Akklimatisationstag in Mintos ist immer vorgesehen. Die 9-tägige Besteigung sieht 7 Tage am Berg vor. Der Treck führt Sie auf den dritt höchsten Gipfel, den Point Lenana auf 4.985 Metern.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 2.420 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung & Safari

zweit höchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die 15-tägige Kenia-Reise führt Sie auf den Mount Kenya, dem zweithöchsten Berg Afrikas. Im Anschluss gehen Sie im Samburu und Meru Nationalpark auf Pirschfahrt und lassen die Reise in einer der schönsten Lodges Ostafrikas ausklingen: Elsa’s Kopje.
15 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 4.985 €
Kenia

Big Five Adventure

Safari Highlights / Nashörner / Löwen
Die 9-tägige Safari nach Kenia führt Sie in die Masai Mara und in die landschaftlich abwechslungsreichen Nationalparks Samburu und Nakuru. Sie werden weit mehr als die Big 5 auf der Kenia Safari erleben.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.035 €
Nach oben