Bwindi Impenetrale Forest Nationalpark, Uganda

Sanctuary Gorilla Forest Camp

Das Sanctuary Gorilla Forest Camp befindet sich in Buhoma, dem nördlichen Ausgangspunkt für das Gorilla-Tracking. Das Luxus-Camp ist eine von nur zwei Unterkünften, die sich innerhalb des Bwindi Impenetrable Nationalparks befinden.

Das Sanctuary Gorilla Forest Camp befindet sich in Buhoma, dem nördlichen Ausgangspunkt für das Gorilla-Tracking. Das Luxus-Camp ist eine von nur zwei Unterkünften, die sich innerhalb des Bwindi Impenetrable Nationalparks befinden. Das Gorilla Forest Camp besteht aus 8 luxuriösen Zelten auf hölzernen Plattformen. Jedes Zelt hat Bad/WC, fließend heißes und kaltes Wasser, eine private Veranda sowie eine Badewanne, von der aus man auf den Wald blicken kann. Im Spa kann man sich nach dem Gorilla-Tracking verwöhnen lassen.

Das Gorilla Forest Camp wurde in 2018 renoviert. Die Zelte und der Gemeinschaftsbereich wurden sehr elegant und zeitgenössisch gestaltet und das erfrischende Design fügt sich hervorragend in das satte grün der Umgebung ein. Der Tag klingt im offenen Restaurant oder – wenn es das Wetter zulässt – am Lagerfeuer aus. Das Gorilla Forest Camp gehört zur Sanctuary Retreats Collection, die ein Portfolio an luxuriösen Lodges und Camps in ausgewählten afrikanischen Ländern vorweisen und die wir der Qualität wegen gerne vorschlagen. 

Highlights

innerhalb des Bwindi Forest Nationalparks
Luxuscamp
perfekte Lage für das Gorilla-Tracking

Aktivitäten

Weitere Hotels in der Umgebung

Superior

Mutanda Lake Resort

traumhafte Lage / Entspannung & Action
Superior

The Boma

exklusives Gästehaus / Flughafen Entebbe
Standard

Papyrus Guesthouse

Flughafen Entebbe / üppiger Garten / charmantes Gästehaus
Standard

Pakuba Lodge

Safarilodge / Murchison Falls Nationalpark
Standard

Paraa Lodge

beste Lage / Blick auf Nil / Murchison Falls
Standard

Mantana’s Lake Mburo Camp

Top Lage / Lake Mburo / authentisches Camp

Ihre Reise zum Hotel

Kenia

Mount Kenya Besteigung via Chogoria Route

zweithöchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die Bergbesteigung des Mount Kenya via Chogoria Route kann, je nach Wunsch, von 6 Tagen bis zu 8 Tagen am Berg ausgedehnt werden. Ein Akklimatisationstag in Mintos ist immer vorgesehen. Die 9-tägige Besteigung sieht 7 Tage am Berg vor. Der Treck führt Sie auf den dritt höchsten Gipfel, den Point Lenana auf 4.985 Metern.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 2.420 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung & Safari

zweit höchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die 15-tägige Kenia-Reise führt Sie auf den Mount Kenya, dem zweithöchsten Berg Afrikas. Im Anschluss gehen Sie im Samburu und Meru Nationalpark auf Pirschfahrt und lassen die Reise in einer der schönsten Lodges Ostafrikas ausklingen: Elsa’s Kopje.
15 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 4.985 €
Kenia

Big Five Adventure

Safari Highlights / Nashörner / Löwen
Die 9-tägige Safari nach Kenia führt Sie in die Masai Mara und in die landschaftlich abwechslungsreichen Nationalparks Samburu und Nakuru. Sie werden weit mehr als die Big 5 auf der Kenia Safari erleben.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.035 €
Tansania

Kilimanjaro-Besteigung via Machame Route (Zeltroute)

9 Tage Machameroute mit 7 Tagen Trekking am Berg
Mit der 8-tägigen Reise besteigen Sie den höchsten Berg Afrikas auf der komfortablen Marangu HüttenRoute und mit der 9-tägigen Reise Machame Route.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 1 Person
ab 2.150 €
Tansania

Kilimanjaro-Besteigung via Marangu Route (Hüttenroute)

8 Tage Maranguroute mit 6 Tagen Trekking am Berg
Die 6-tägigen Kilimanjaro-Besteigung führt Sie über die Marangu Route, mit Übernachtung auf die Hütten, auf den höchsten Berg Afrikas. Selbstverständlich werden Sie auch von einer Crew mit Guide, Koch und Trägern begleitet.
8 Tage / 6 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 1 Person
ab 2.150 €
Südafrika

Luxury Garden Route & Wildlife

Wildlife Safari / Winelands / Kapstadt
Die 14-tägige luxuriöse Südafrika-Reise führt entlang der Garden Route von Port Elizabeth nach Kapstadt. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Selbstfahrer-Reise mit vielen, unterschiedlichen Erlebnismöglichkeiten: Safari, Schlemmen in den Winelands, die Kleine Karoo und die schönen Strände von Plettenberg und Kapstadt.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 5.760 €
Nach oben