Assuan

Assuan ist natürlich weltberühmt wegen seines gewaltigen Staudammprojektes, das den Untergang jahrtausendealten Kulturlandes bedeutete, vornehmlich im Spannungsfeld der oberägyptischen Pharaonen- und der nubischen Kermakultur. Auch die dramatische und einmalige Rettung der von Ramses II erbauten Kulturdenkmäler von Abu Simbel brachte das Staudammprojekt in aller Munde. Die Nilkatarakte von Assuan stellten über die Jahrtausende eine natürliches Hindernis zur Ausdehnung der Pharaonenreiche nach Süden dar, erreichte aber trotz der Randlage als südlichster Siedlungs- und Handelspunkt große Bedeutung. Hervorragend war die Bedeutung der Steinbrüche, die als immerwährende Quelle von Granit und Rosengranit für die Schaffung von Obelisken und monolithischen Statuen zu allen Zeiten Voraussetzung waren.

Souk – Dhautour – Elephantine Island – Assuan Dam – Obelisk

Ein Spaziergang über den überaus bunten Souk von Assuan ist lohnenswert. Da er in erster Linie immer noch der Versorgung der Bevölkerung dient, vermittelt er einen guten Eindruck über einen äußerst lebendigen, lokalen Marktplatz.

Sie besichtigen auch den ‘Unvollendeten Obelisk‘, der sich in einem Granitsteinbruch nahe Assuan befindet. Hätte der Stein keinen Riss erlitten, wäre er mit 42m Höhe, der größte jemals angefertigte Obelisk geworden. Viele Bauwerke Ägyptens entstanden aus dem Grau- und Rosengranit der Steinbrüche östlich und westlich des Nilufers von Assuan.

Eine Fahrt über den blau schimmernden Nil mit einer alten, möglichst kleinen Dhau, vielleicht sogar als Sundowner-Tour, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Rechtzeitig und mit ausreichend Zeit geplant wird Ihnen dieser Genuss immer in Erinnerung bleiben. Ein weiches Polster, ein paar Datteln, ein toller Drink sind die besten Attribute die lautlosen Dhaus im Umfeld, die erd- und goldfarbenen Sand- und Felsenufer im warmen Licht der Nachmittagssonne bei feiner Brise zu beobachten.

Als Gast von Old Chataract, der weltberühmten Hotelikone, ist es praktisch Pflicht, sich zu Zeiten auf der Hotel-Terrasse über dem Nil und seinen Inselwelten einzufinden. Lehnen Sie sich mit einem wohl gewählten Drink zurück und lauschen in über hundertjähriger Tradition den Klängen von Bach, Beethoven oder Mozart, während sich der rote Feuerball auf den Weg zum Untergang in der unendlichen Weite der Sahara begibt. Großartig.

Es gibt wirklich optisch gewaltigere Staudämme auf dieser Welt. Trotz der unspektakulären Ansicht des Assuan-Damm lohnt sich ein Besuch, der zugleich das Kennenlernen des alten Damms beinhaltet. Die Dammkrone ist immerhin 3,8 km lang und 111m hoch, womit die weltweit drittgrößte Wassermenge in Form eines 500km langen Sees bis weit in den Sudan hinein aufgestaut wird.

Ein Besuch auf Lord Kitcheners Island ist durchaus empfehlenswert, da Sie dort einen wunderschönen, uralten botanischen Garten auf einem angenehmen, schattigen Spaziergang kennen lernen können. Für Ihre Augen ein wohltuendes Bad in Grün.

Assuan ist auch Ausgangspunkt für die sehr attraktive Exkursionsmöglichkeit nach Abu Simbel, weit im Süden der Sahara. Ein Ausflug, den wir in jedem Falle empfehlen.

Foto: Sanctuary Cuises

Unsere Reisen nach Ägypten

Globetrotter Select findet gemeinsam mit Ihnen die passende Destination, Menschen und Landschaften, die Lodge, den Tauchspot, die Oase, das Abenteuer, die Erholung, den Guide, Sonne, Mond und Sterne oder das Zelt in der Wildnis. Jede Reise, die Sie bei uns buchen, wird speziell an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse angepasst.

Reiseempfehlung
Ägypten, Luxor, Assuan

Nilkreuzfahrt Assuan & Luxor

Luxuriöse Kulturreise / auf den Spuren der Pharaonen
Eine Kreuzfahrt auf dem Nil bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, in Ruhe an Landschaften vorbeizugleiten und die bedeutenden Tempelanlage von Karnak, Kom Ombo, Edfu und dem Tal der Könige zu besichtigen.
5 Tage
gts_attendees_dark
2 Personen
ab 1.090 €

Nationalparks und Sehenswürdigkeiten

Jede Destination bietet besondere Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Nationalparks, atemberaubende Natur oder faszinierendes Kulturerbe. Entdecken Sie die Highlights hier.

Beliebte Hotels in Ägypten

Was darf es sein? Hotel, Lodge oder das Zelt in der Wildnis – mit Globetrotter Select finden Sie immer die passende Unterkunft. Unser Portfolio an Hotels und Lodges ist um ein Vielfaches größer als hier gezeigt. Gerne beraten wir Sie!

Premium

Four Seasons Hotel Cairo at Nile Plaza

mitten in Kairo / Luxushotel / Nilblick
Premium

Sanctuary Sun Boat IV

luxuriöse Nilkreuzfahrt / Sonnenterrasse
Premium

Sanctuary Nile Adventurer

luxuriöse Nilkreuzfahrt / elegantes Schiff
Standard

The Breakers Diving Lodge Soma Bay

günstiges Tauchhotel / Soma Bay
Premium

Oberoi Sahl Hasheesh

Luxushotel / Rotes Meer / Tauchen & Schnorcheln
Superior

Hilton Marsa Alam Nubian Resort

Tauchen & Schnorcheln / Marsa Alam

Das sagen unsere Kunden

Vor 7 Jahren haben wir mit Ihnen eine Rundreise durch Tansania unternommen und wir müssen sagen, dass war bislang unsere beste und interessanteste Reise überhaupt. Alles war perfekt.
Gudrun und Horst B.
Wolfbüttel

Das sagen unsere Kunden

Thanks to Abdalla for great food you wouldn’t expect in bush, you have to visit fine restaurants to find yummi food like his.
Stefanie und Sebastian R.

Das sagen unsere Kunden

Furthermore we have to thank very much the camp team which put extraordinary efforts in making our staying as convenient as possible.
Roland & Annette B.
München

Das sagen unsere Kunden

Die Reise war grandios, die Reiseroute haben Sie perfekt geplant und die gebuchten Lodges und Hotels haben uns bestens gefallen!
Dr. Michael und Marlies V.

Das sagen unsere Kunden

Wir hatten eine wirklich tolle Zeit in Namibia, alles hat bestens funktioniert, und wir werden noch lange an diese beeindruckende Zeit zurück denken.
Fam. L. aus Sonthofen und Fam. W.
Lößnitz

Das sagen unsere Kunden

Vielen Dank für eine perfekte Reise. Als „Wiederholungstäter“ beim Globetrotter werden wir gerne wieder mit Ihnen in Afrika reisen.
Thomas und Vera R.
München
Nach oben