De Hoop Nature Reserve, Südafrika

De Hoop Collection

Die Gebäude der De Hoop Collection stammen aus dem 18. Jahrhundert und waren die Wohnhäuser und Stallungen der holländischen Farmer, die sich seit 1739 hier niederließen. Die Gebäude wurden unter Denkmalschutz gestellt, restauriert und zu Gästehäusern umgestaltet.

In den Jahren 1956 und 1985 wurde zunächst das Opstal-, danach das Melkkamer-Gebiet, das sich auf der westlichen Seite des Vleis befindet, von der südafrikanischen Regierung übernommen und zum Naturschutzgebiet erklärt.

Nur wenige andere Reservate bieten ein so umfassendes Outdoor-Erlebnis wie das De Hoop Nature Reserve: Meer, eine unberührte Felsenküste, Sanddünen, das Vlei, eine blumige Sensation seltener Fynbos-Pflanzen, verschiedene Antilopen und die Potberg-Berge. Es ist ein wunderbarer Ort für Naturliebhaber und Individualisten. Hier ergibt sich auch eine gute Möglichkeit die Southern Right Wale in der Bucht zu sehen (Mai – November).

Die De Hoop Collection bietet nicht nur Touristen, sondern auch Schulklassen, Studenten und Naturforschern ein zu Hause.

Es gibt eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten und -kategorien. Wir haben die De Hoop für Sie besichtigt und stellen Ihnen unsere Favoriten vor:

Die 7 Opstal Suites befinden sich gleich neben dem Hauptgebäude und dem Restaurant. Jede Suite ist individuell gestaltet und komfortabel eingerichtet. Der Landhausstil und die vielen Antiquitäten reflektieren die Geschichte der Häuser. Die Opstal Suiten sind die erste Adresse der De Hoop Collection.

Die Equipped Cottages bilden ein Ensemble aus 7 freistehenden Häusern, die mit 2 Schlafzimmern und einer Küche ausgestattet sind. Sie sind einfach eingerichtet und bieten eine günstige Unterkunft z.B. für Familien oder Freunde. Die Cottages sind für Selbstversorger konzipiert, was für Ihre Reise nicht praktikabel ist. Wir inkludieren daher Frühstück und Abendessen, das Sie im Restaurant einnehmen. Dieses liegt im Hauptgebäude und ist in ca. 5 Fahrminuten erreichbar.

Highlights

Walbeobachtung
Küstenwanderungen

Aktivitäten

Sie können das De Hoop Nature Reserve auf eigene Faust erkunden oder vor Ort geführte Aktivitäten hinzubuchen, dazu zählen: Wanderungen wie den Marine Walk, Mountainbike- oder Boots-Touren, geführte Vogelbeobachtungen und Naturedrives mit dem 4×4 Fahrzeug.

Weitere beliebte Hotels

Standard

Cape Paradise Lodge

am Fuße des Tafelergs / Blick über Kapstadt / preiswert
Superior

Bayala Private Safari Lodge

Privates Tierschutzgebiet / Mun-Ya-Wana Conservancy / iSimangaliso Wetlands
Superior

Emily Moon River Lodge

romantische Luxuslodge / Plettenberg Bay / Bitou River
Superior

Woodall Country House & Spa

Addo Elephant Park
Premium

Twelve Apostles Hotel & Spa

am Fuße des Tafelbergs / Sunset Terrasse / Luxushotel
Superior

The Cavern Drakensberg Resort & Spa

Familienfreundliche Unterkunft / Nördliche Drakensberge / Tolles Preis-Leistungsverhältnis

Beliebte Reisen

Südafrika

Garden Route von Port Elizabeth nach Kapstadt

Safari / Winelands / Kapstadt
Bei dieser 14-tägige Selbstfahrer-Reise gehen Sie zunächst auf eine Wildlife Safari. Ihre Route führt Sie über Plettenberg Bay, Oudtshoorn, Hermanus und in die Winelands. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Landschaften und viele Unternehmungsmöglichkeiten. Ihre Reise endet in der schönsten Metropole Afrikas: Kapstadt.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1340,00 €
Anschlussreise
Kapstadt, Südafrika

Kapstadt erleben

Anschlussreise / kombinierbar
Lassen Sie sich auf der 5-tägigen Reise von Kapstadt verzaubern und erleben Sie diese aufregende Stadt am Kap der Guten Hoffnung mit ihren zahllosen Möglichkeiten. Die Anschlussreise kann mit jeder Reise im südlichen Afrika kombiniert werden.
5 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 390,00 €
Südafrika

Wandern entlang der Garden Route & Cederberge

Aktivreise / Safari / Kapstadt
Diese 17-tägige Selbstfahrer-Reise ist für aktive Naturenthusiasten konzipiert und führt von Kapstadt in die Cederberge und weiter entlang der Garden Route. Ein besonderes Highlight ist das De Hoop Nature Reserve mit seiner unberührten Küstenlinie. Ihre Reise endet mit einer Walking Safari in einem privaten Tierschutzgebiet.
17 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2335,00 €
Südafrika

Wildlife, Canyons & Elephant Coast

Safari / abwechslungsreiche Natur
Von Johannesburg aus startet Ihre 14-tägige Reise entlang der Panorama Route zum Blyde River Canyons. Im Kruger Nationalpark und in einem privaten Tierschutzgebiet gehen Sie auf Safari. Über das Königreich eSwatinis (ehem Swaziland) führt Ihre Route zum iSimangaliso Wetland Park und entlang der Ostküste nach Durban.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2115,00 €
Südafrika

Kapstadt, KwaZulu-Natal & Safari im Kruger

Südafrikas Highlights
Die 13-tägige Selbstfahrer-Reise startet in Kapstadt. Von Durban aus fahren Sie entlang der Ostküste und via eSwatini (Swaziland) zum Kruger Nationalpark. Im Manyeleti oder Sabi Sands Game Reserve erwarten Sie spektakuläre Tiersichtungen während einer Safari. Über den Blyde River Canyon geht es nach Johannesburg.
13 Tage
gts_attendees_dark