Südafrika, Kapama Game Reserve

Kapama River Lodge

In dem privaten Tierschutzreservat errichtete Kapama vier unterschiedliche Lodges, jede mit ihrem ganz eigenen luxuriösen Flair und ganz auf Ihre individuellen Wünsche ausgelegt.

Architektur und Interieur vereinen sich hier in Perfektion. Zu den Unterkünften – alle durchweg empfehlenswert – gehören Kapama River Lodge, Buffalo Camp, Southern Camp und Kapama Karula. Bis auf im Buffalo Camp sind Kinder jeden Alters herzlich willkommen.

Nur eine kurze Autofahrt vom Eingang des Kapama Game Reserve entfernt befindet sich im Nordwestlichen Teil die Kapama River Lodge.
Die Kapama River Lodge ist die größte der vier Unterkünfte und erzeugt mit ihrer spektakulären, offenen und großzügigen Architektur das Gefühl Drinnen und Draußen miteinander verschmelzen zu lassen. Die weitläufig angelegte Lodge besitzt insgesamt 62 Zimmer, die in 33 Deluxe Suites, 16 Spa Suites, 4 Familiy Spa Suites, 2 Royal Suites und 7 Courtyard Suites eingeteilt werden. Sie alle bieten die Annehmlichkeiten und den Komfort einer 5-Sterne-Anlage.
Auch das großzügige gestaltete Restaurant mit Terrassen und Lagerfeuerplätzen erzeugt durch die clevere Raumgestaltung und einer herausragenden Küche ein Genusserlebnis der besonderen Art.
Auf Anfrage wird Ihnen ein Privat-Dinner unter freiem Himmel gezaubert.
Die zwei separat gehaltenen Poolbereiche mit Lounge und Cocktailbar erschaffen herrliche Ruheoasen und den idealen Ort zum Entspannen.
Zu der Lodge gehören außerdem ein wirklich atemberaubender Wellness- und Spa-Bereich mit eigenem Pool und spektakulärem Ausblick in das Kapama Game Reserve.
Die Kapama River Lodge ist vollständig eingezäunt und bietet so ausreichend Sicherheit um sich innerhalb der gesamten Anlage frei zu bewegen.
Bitte beachten Sie das Kinder unter 6 Jahren nicht an Pirschfahrten teilnehmen dürfen sowie auch für Buschwanderungen ein Mindestalter von 16 Jahren gilt. Babysitter-Service ist auf Anfrage möglich.

Highlights

zwei Poolbereiche mit Lounge & Cocktailbar
großzügiger Wellnessbereich mit Ausblick
eingezäunte weitläufige Hotelanlage
Restaurant mit Blick in das Tierschutzgebiet

Aktivitäten

Sie werden hier auf FB+ oder FI=Fully Inclusive gebucht, d.h. dass neben der vollen Verpflegung auch zwei Safari-Aktivitäten pro Tag inkludiert sind. Es werden beispielsweise morgens und nachmittags geführte Pirschfahrten im offenen 4×4 Fahrzeug angeboten. Alle Aktivitäten sind lodge-abhängig und finden gemeinsam mit anderen Gästen statt. Auf Anfrage können Sie ein Privatfahrzeug buchen.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere beliebte Hotels

Premium

The Silo Hotel

Luxushotel / V&A Waterfront / Kapstadt
Standard

Woodbury Tented Camp

Preiswertes Camp / Amakhala Game Reserve
Standard

Perry´s Bridge Hollow Boutique Hotel

Stadthotel in Hazyview / Kruger Nationapark / Panorama Route
Premium

Boschendal Wine Estate

renommiertes Weingut / breites Angebot / historische Gebäude
Superior

Moorcroft Manor Boutique Country Hotel

charmantes Boutique Hotel / Südliche Drakensberge / Giants Cup
Standard

Cape Paradise Lodge

am Fuße des Tafelergs / Blick über Kapstadt / preiswert

Beliebte Reisen

Südafrika

Garden Route von Port Elizabeth nach Kapstadt

Safari / Winelands / Kapstadt
Bei dieser 14-tägige Selbstfahrer-Reise gehen Sie zunächst auf eine Wildlife Safari und fahren dann entlang der Garden Route über Plettenberg Bay, Oudtshoorn und Hermanus in die Winelands. Die abwechslungsreiche Reise endet in der schönsten Metropole Afrikas: Kapstadt!
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.595 €
Anschlussreise
Südafrika

Kapstadt erleben

Anschlussreise / kombinierbar
Lassen Sie sich auf der 5-tägigen Reise von Kapstadt verzaubern und erleben Sie diese aufregende Stadt am Kap der Guten Hoffnung mit ihren zahllosen Möglichkeiten. Die Anschlussreise kann mit jeder Reise im südlichen Afrika kombiniert werden.
5 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 450 €
Südafrika

Wandern entlang der Garden Route & Cederberge

Aktivreise / Safari / Kapstadt
Diese 17-tägige Selbstfahrer-Reise ist für aktive Naturenthusiasten konzipiert und führt von Kapstadt in die Cederberge und weiter entlang der Garden Route. Ein besonderes Highlight ist das De Hoop Nature Reserve mit seiner unberührten Küstenlinie. Ihre Reise endet mit einer Walking Safari in einem privaten Tierschutzgebiet.
17 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.795 €
Südafrika

Wildlife, Canyons & Elephant Coast

Safari Highlights / abwechslungsreiche Natur
Von Johannesburg aus startet Ihre 14-tägige Reise entlang der Panorama Route zum Blyde River Canyons. Im Kruger Nationalpark und in einem privaten Tierschutzgebiet gehen Sie auf Safari. Über das Königreich eSwatinis (ehem Swaziland) führt Ihre Route zum iSimangaliso Wetland Park und entlang der Ostküste nach Durban.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.495 €
Südafrika

Kapstadt, KwaZulu-Natal & Safari im Kruger

Südafrikas Highlights
Die 13-tägige Selbstfahrer-Reise startet in Kapstadt. Von Durban aus fahren Sie entlang der Ostküste und via eSwatini (Swaziland) zum Kruger Nationalpark. Im Manyeleti oder Sabi Sands Game Reserve erwarten Sie spektakuläre Tiersichtungen während einer Safari. Über den Blyde River Canyon geht es nach Johannesburg.
13 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.295 €
Südafrika

Drakensberge & Lesotho erleben

Wandern in den Drakensbergen / Sani Pass
Diese 6-tägige Aktivreise lässt Sie von Johannesburg aus in die nördlichen Drakensberge starten, bringt Sie über die südlichen Drakensberge via den Sani Pass nach Lesotho und endet in Durban. Die Reise lässt sich hervorragend mit dem Kruger Nationalpark oder der Ostküste Südafrikas kombinieren.
6 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.095 €
Nach oben