Südafrika, Panorama Route & Blyde River Canyon

Summerfields Rose Retreat

Das Retreat liegt auf einer aktiven Farm, die sich auf den Anbau von Macadamia Nüssen und Litchis spezialisiert hat. Die ruhige Umgebung, geprägt durch den Sabie Fluss, die Obst- und Nussbaumplantagen, verleiht dem Summerfields Rose Retreat einen besonders idyllischen Flair.

Das Summerfields Rose Retreat ist eine luxuriöse Tented Lodge am Rande von Hazyview, ganz in der Nähe vom Kruger Nationalpark und der wunderschönen Panorama Route. Schon beim Betreten strömt einem das Gefühl von Ruhe und Entspannung entgegen. Die herausragende Rosenzucht, die auf die Gründerin zurückzuführen ist, unterstreicht dies.

Sie schlafen in hochwertigen Zelten die Sie über Holzstege bequem erreichen und zu der eine Terrasse mit Blick in den grünen Busch oder das Flussbett gehört. Sie können wählen ob Sie in einem der 12 Tented Suites wohnen wollen oder sich für den etwas großzügiger geschnittenen Forest Room oder die Jackelberry Suite entscheiden. Die beiden letzteren sind vor allem zu empfehlen wenn Sie die etwas abgeschiedenere, deutlich ruhigere Lage vorziehe, denn die Tented Suites sind dem geräuschvollen Flussbett zugewandt. Alle Unterkünfte sind mit modernen Möbeln geschmackvoll eingerichtet und verfügen über jede Annehmlichkeit einer 5-Sterne Anlage. Am Eingang des Grundstücks steht noch das Summerfields Stonehouse. Dies bietet mit 3 Schlafzimmern Platz für 6 Personen und besitzt einen eigenen Garten weshalb es sich besonders für Familien mit Kindern eignet. Dort dürfen Sie sich entweder selbst versorgen oder gegen einen Aufpreis die Mahlzeiten im Restaurant genießen.

Der gehobene Komfort spiegelt sich auch im River Café wieder, wo mit viel Liebe zum Detail sorgfältig durchdachte Menüs gezaubert und in einer ästhetischen Atmosphäre serviert werden. Das Summerfields Rose Retreat ist stolz darauf das Restaurant zum größten Teil mit eigen angebautem Biogemüse versorgen zu können.

Wer seine Sinne und den Körper verwöhnen lassen möchte, sollte unbedingt den außergewöhnlich umfangreichen Spa besuchen. Selbstverständlich kommen hier ebenfalls Produkte wie das Macadamianussöl der Farm zum Einsatz.

An der Lapa Bar bekommen Sie den ganzen Tag Getränke serviert, abends erzeugt ein Lagerfeuer eine gemütlich einladende Stimmung. Angrenzend daran befindet sich der Pool mit einem herrlichen Ausblick auf den Sabie River. Dank großzügiger Sandbänke können Sie dort Krokodile beobachten. Um die Exklusivität zu bewahren darf der Pool nicht von den Tagesbesuchern des Spa genutzt werden.

Highlights

Panoramaroute
aktive Farm
Tented Camp
erstklassiges Spa

Aktivitäten

Bei den vielen Optionen Ihren Tag aktiv zu gestalten, hilft Ihnen das Team sehr gern. Ob es Game Drives oder Tagestouren in den nahe gelegenen Kruger Nationalpark sind oder Sie sich auf die Panoramaroute begeben um am „God´s Window“ eine spektakuläre Aussicht zu genießen, bleibt Ihnen überlassen. Ausserdem führen auch Jogging- und Spazierwege durch die landschaftlich schöne Farm.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere beliebte Hotels

Premium

Kapama Karula

Flagship der Kapama Gruppe / Luxusvillen mit viel Privatsphäre / Kapama Game Reserve
Premium

Lion Sands River Lodge

Luxuriöse Lodge direkt am Sabie River / Sabi Sand Game Reserve
Standard

Kloof Street Hotel

modernes Stadthotel / Kapstadt / Tafelberg
Standard

Perry´s Bridge Hollow Boutique Hotel

Stadthotel in Hazyview / Kruger Nationapark / Panorama Route
Standard

Ndzhaka Camp

Authentisches preisgünstiges Camp / Manyeleti Game Reserve
Premium

Twelve Apostles Hotel & Spa

am Fuße des Tafelbergs / Sunset Terrasse / Luxushotel

Beliebte Reisen

Südafrika

Garden Route von Port Elizabeth nach Kapstadt

Safari / Winelands / Kapstadt
Bei dieser 14-tägige Selbstfahrer-Reise gehen Sie zunächst auf eine Wildlife Safari und fahren dann entlang der Garden Route über Plettenberg Bay, Oudtshoorn und Hermanus in die Winelands. Die abwechslungsreiche Reise endet in der schönsten Metropole Afrikas: Kapstadt!
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.595 €
Anschlussreise
Südafrika

Kapstadt erleben

Anschlussreise / kombinierbar
Lassen Sie sich auf der 5-tägigen Reise von Kapstadt verzaubern und erleben Sie diese aufregende Stadt am Kap der Guten Hoffnung mit ihren zahllosen Möglichkeiten. Die Anschlussreise kann mit jeder Reise im südlichen Afrika kombiniert werden.
5 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 450 €
Südafrika

Wandern entlang der Garden Route & Cederberge

Aktivreise / Safari / Kapstadt
Diese 17-tägige Selbstfahrer-Reise ist für aktive Naturenthusiasten konzipiert und führt von Kapstadt in die Cederberge und weiter entlang der Garden Route. Ein besonderes Highlight ist das De Hoop Nature Reserve mit seiner unberührten Küstenlinie. Ihre Reise endet mit einer Walking Safari in einem privaten Tierschutzgebiet.
17 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.795 €
Südafrika

Wildlife, Canyons & Elephant Coast

Safari Highlights / abwechslungsreiche Natur
Von Johannesburg aus startet Ihre 14-tägige Reise entlang der Panorama Route zum Blyde River Canyons. Im Kruger Nationalpark und in einem privaten Tierschutzgebiet gehen Sie auf Safari. Über das Königreich eSwatinis (ehem Swaziland) führt Ihre Route zum iSimangaliso Wetland Park und entlang der Ostküste nach Durban.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.495 €
Südafrika

Kapstadt, KwaZulu-Natal & Safari im Kruger

Südafrikas Highlights
Die 13-tägige Selbstfahrer-Reise startet in Kapstadt. Von Durban aus fahren Sie entlang der Ostküste und via eSwatini (Swaziland) zum Kruger Nationalpark. Im Manyeleti oder Sabi Sands Game Reserve erwarten Sie spektakuläre Tiersichtungen während einer Safari. Über den Blyde River Canyon geht es nach Johannesburg.
13 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.295 €
Südafrika

Drakensberge & Lesotho erleben

Wandern in den Drakensbergen / Sani Pass
Diese 6-tägige Aktivreise lässt Sie von Johannesburg aus in die nördlichen Drakensberge starten, bringt Sie über die südlichen Drakensberge via den Sani Pass nach Lesotho und endet in Durban. Die Reise lässt sich hervorragend mit dem Kruger Nationalpark oder der Ostküste Südafrikas kombinieren.
6 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.095 €
Nach oben