Lake Mutanda, Uganda

Mutanda Lake Resort

Das Mutanda Lake Resort ist eine echte Wohlfühl-Oase an einem der schönsten Flecken Ugandas. Ein zauberhafter Ort, an dem die Reise ausklingen kann.

Als wir im Rohbau der Lodge in den Neunziger Jahren übernachteten, war schon völlig klar, dass diese Lodge eine aussergewöhnlich schöne Lage besitzt. Das Mutanda Lake Resort liegt auf einer privaten Halbinsel und alle der 13 Standard Cottages sind mit einer eigenen Veranda ausgestattet, von der aus sich ein herrliches Panorama eröffnet: hinter dem manchmal nebelverhangenen Mutanda-See erheben sich die Virunga Vulkane. Nachdem das kleine Resort mehrfach den Besitzer wechselte und stiefmütterlich behandelt wurde, ist mit dem neuen Management in 2017 frischer Wind eingezogen. Seit Sommer 2018 gibt es nun auch drei Luxury Cabins, die den Standard am Lake Mutanda deutlich heraufsetzen. Etwas abseits, mit herrlichem Blick und viel Privatsphäre sind die Cottages eine echte Wohlfühl-Oase an einem der schönsten Flecken Ugandas. Ein zauberhafter Ort, an dem die Reise ausklingen kann. 

Hinweis: Sie können im Lake Mutanda schwimmen, denn der See ist bilharziosefrei und beheimatet weder Krokodil noch Nilpferd!

Highlights

wunderschöne Lage
Entspannung & Ausklang der Ugandareise
Luxury Cabins mit Privatsphäre
viele Aktivitäten können organisiert werden

Aktivitäten

Das Lake Mutanda Resort bietet sehr viele Aktivitäten an, die Sie sich vor Ort nach Lust und Laune hinzubuchen können. Zwei davon legen wir Ihnen besonders ans Herz: Der Mukozi Village Boat Trip dauert ca. 3 bis 4 Stunden und beinhaltet die „Anreise“ im Einbaum, die Besuche in einer Schule (abhängig vom Wochentag), bei Handwerkern, einem Heiler und schließlich in der lokalen Bar und einem seltsamen Drink. Die Wanderung in die Sabinyo Gorge empfehlen wir Ihnen unbedingt. Sie werden sich an unsere Märchenwaldwanderungen im Ruwenzorigebirge erinnert fühlen. Ein Pfad führt Sie in einen fantastischen Wolkenwald mit riesigen Stammparasiten, Orchideen und meterlangen Bartflechten. Lavagleich fließt Ihnen ein Strom aus Moosen entgegen. Ihnen sollte eine bunte Vogelwelt und vielleicht ein paar Golden Monkeys begegnen. Ihre Wanderung endet an einem Wasserfall und dem Blick auf den Vulkangipfel. Einmalig schön.

Weitere Hotels in der Umgebung

Superior

Mutanda Lake Resort

traumhafte Lage / Entspannung & Action
Superior

The Boma

exklusives Gästehaus / Flughafen Entebbe
Standard

Papyrus Guesthouse

Flughafen Entebbe / üppiger Garten / charmantes Gästehaus
Standard

Pakuba Lodge

Safarilodge / Murchison Falls Nationalpark
Standard

Paraa Lodge

beste Lage / Blick auf Nil / Murchison Falls
Standard

Mantana’s Lake Mburo Camp

Top Lage / Lake Mburo / authentisches Camp

Ihre Reise zum Hotel

Namibia

Walk into the Desert

Tok Tokkie Trail & Fish River Canyon
Die Selbstfahrer-Reise führt Sie in den Süden Namibias. Es sind zwei Wanderungen in den Reiseverlauf integriert, die Sie in Landschaften fernab der touristischen Pfade führen. Sie erkunden den Fish River Canyon und entdecken Sie die Wunder der Namib Wüste während des Tok Tokkie Trails und übernachten unter freiem Himmel.
12 Tage
gts_attendees_dark
ab 2 Personen
ab 2.495 €
Namibia

Kaleidoskop der Natur

luxuriöse Flugsafari / Wüste & Safari
Die luxuriöse Flugsafari lässt Sie Namibia aus der Vogelperspektive erleben. Mit einer Cessna 210 und Ihrem privaten Piloten fliegen Sie zum Etosha Nationalpark, der Skelettküste und erleben die Faszination der Wüste Namib. Sie wohnen in exklusiven Premiumlodges.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 8.125 €
Namibia

Namibia Highlights

Best of Namibia / Wüste & Wildlife
Die Selbstfahrer-Reise führt zu Namibias Highlights: die legendären Dünen von Sossusvlei erklimmen, eine Ballonfahrt über der Wüste wagen, die raue Atlantikküste erleben, alte Zeichnungen in skurrilen Felsformationen entdecken und Tiere im weltberühmten Etosha Nationalpark beobachten. Willkommen in der Wunderwelt der Natur!
12 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.695 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung via Chogoria Route

zweithöchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die Bergbesteigung des Mount Kenya via Chogoria Route kann, je nach Wunsch, von 6 Tagen bis zu 8 Tagen am Berg ausgedehnt werden. Ein Akklimatisationstag in Mintos ist immer vorgesehen. Die 9-tägige Besteigung sieht 7 Tage am Berg vor. Der Treck führt Sie auf den dritt höchsten Gipfel, den Point Lenana auf 4.985 Metern.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 2.420 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung & Safari

zweit höchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die 15-tägige Kenia-Reise führt Sie auf den Mount Kenya, dem zweithöchsten Berg Afrikas. Im Anschluss gehen Sie im Samburu und Meru Nationalpark auf Pirschfahrt und lassen die Reise in einer der schönsten Lodges Ostafrikas ausklingen: Elsa’s Kopje.
15 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 4.985 €
Kenia

Big Five Adventure

Safari Highlights / Nashörner / Löwen
Die 9-tägige Safari nach Kenia führt Sie in die Masai Mara und in die landschaftlich abwechslungsreichen Nationalparks Samburu und Nakuru. Sie werden weit mehr als die Big 5 auf der Kenia Safari erleben.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.035 €
Nach oben