Der Ngorongoro Krater und auch die Serengeti konnten jedoch täglich mit tollen Tierbeobachtungen begeistern, sogar mit einer “Baumlöwin”!
Stefanie & Steffen T.
Loßburg

Tansania

Tansania, Standard-Zelt-Safari, Januar 2022

Sehr geehrte Frau Cholewa, sehr geehrter Herr Cholewa,

wir möchten uns bei Ihnen für unsere gelungene Urlaubsreise bedanken! 

Im Nachhinein fühlen wir uns absolut bestätigt, diese Reise trotz aller Widrigkeiten gemacht zu haben. Wie ich schon in der WhatsApp-Nachricht geschrieben hatte, ist gerade die Safari-Woche sehr beeindruckend gewesen.Es war ja nicht unbedingt zu erwarten, dass man innerhalb dieser wenigen Tage tatsächlich die Big Five sieht.Im Arusha Nationalpark haben uns neben den Tieren die satten Farben und der großartige Blick auf den Mount Meru gefallen. Der Lake Manyara Nationalpark war durch die abgestorbene Vegetation vielleicht nicht so attraktiv wie erhofft, hat aber auch ohne “Baumlöwen” nicht enttäuscht. Der Ngorongoro Krater und auch die Serengeti konnten jedoch täglich mit tollen Tierbeobachtungen begeistern, sogar mit einer “Baumlöwin”! Das Geräusch, das Büffel in der Nacht beim Grasen direkt neben unserem Zelt gemacht haben, wird meiner Frau lebhaft in Erinnerung bleiben. Löwen bei der Paarung und nach einer erfolgreichen Jagd eines Büffels sind Momente, die wir nicht vergessen werden. Die unmittelbare Nähe zu Giraffen, Elefanten, Gnus und Zebras, Hyänen, Servale, usw. besonders aber zu den Löwen war spektakulär, das hatten wir so nicht unbedingt erwartet. Die Tiere waren oft näher als im Zoo oder im Tierpark zu sehen. In einer Situation war es meiner Frau sogar etwas zu nah, sodass sie das Fenster lieber geschlossen hielt. Sonst hätte die Löwin nur aufstehen brauchen und das Handy meiner Frau direkt untersuchen können. Diese Augenblicke bleiben haften …

Für Sie als Veranstalter ist es sicher interessant zu erfahren, wie zufrieden wir mit Ihren Mitarbeitern vor Ort waren. Wir möchten uns bei allen für ihre Arbeit herzlich bedanken! Wir haben sie als pünktlich und zuverlässig erlebt. Little Charles steht nicht gern im Vordergrund, ist aber sehr aufmerksam und hilft wo er kann. Er braucht keine Anweisung, sondern sieht was zu tun ist und packt an. Über Mikah brauchen wir Ihnen eigentlich nichts sagen. Wenn jemand unter diesen Bedingungen so kocht, … da ist man einfach still und genießt nur noch! Wir haben von anderen Deutschen im Camp neidische Blicke und dann im Gespräch Bewunderung bezüglich unserer Dinner-Mahlzeiten bekommen. Norbert hat stets nach dem nächsten Höhepunkt auf den Pirschfahrten gesucht und hat uns jeden Tag neu und positiv überrascht. Selbst auf die scherzhaft geäußerten Wünsche nach Tierbabys ist er eingegangen und so haben wir viele Arten tatsächlich mit Jungtieren gesehen. Das kann ja niemand versprechen oder planen, Norbert hat das aber geschafft, auch wenn es durch den ausgebliebenen Regen bis dahin wahrscheinlich weniger Geburten gab als üblich. Unser Problem mit dem defekten Fahrzeug hat er versucht sofort zu lösen. Wahrscheinlich hatte er auch überlegt, ob ein Fahrzeugtausch oder die Reparatur die bessere Lösung ist. Seine Entscheidung für die Reparatur war unglücklich, würden wir ihm aber nicht vorwerfen! Er hat sich beim Fahren definitiv nichts zuschulden kommen lassen und musste trotzdem der korrupten Polizei bei einer Kontrolle Geld bezahlen. Das war absolute Willkür und für uns äußerst befremdlich, er ist aber souverän geblieben.

Nochmals vielen Dank für alles! Sollten wir noch einmal eine derartige Reise planen, so werden wir Sie wieder kontaktieren.Auch bei Reisewünschen in der Verwandtschaft und Bekanntschaft werden wir Sie gern als Veranstalter empfehlen.

Herzliche Grüße und beste Wünsche nicht nur für Ihre Gesundheit, sondern auch für Ihr Unternehmen!

Stefanie & Steffen T.
Loßburg

Weitere Kundenfeedbacks

Das sagen unsere Kunden

Mit erfolgreicher Besteigung des Kilimanjaro mit einem perfekten Team vor Ort ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen.
Kerstin G. & Melanie G.
München

Das sagen unsere Kunden

Das Beste an Tansania war unser Guide Rajabu!!! Ein toller Mensch, der uns mit seinem Wissen, seiner Erfahrung und seinem Gefühl / Gespür für Situationen und Tiere eine grandiose und unvergessliche Safari ermöglicht hat.
Dagmar & Bernd V.
Stuttgart

Das sagen unsere Kunden

Organisatorisch hat alles perfekt funktioniert und das Team das uns betreut hat – allen voran unser Guide Charles – haben makellose Arbeit geleistet.
Richard V.
Wien, Österreich

Das sagen unsere Kunden

Wir durften drei Wochen Ostafrika genießen! Es hat wirklich alles tadellos funktioniert!
Marion & Christoph B.
Kissing bei München

Das sagen unsere Kunden

Der Ngorongoro Krater und auch die Serengeti konnten jedoch täglich mit tollen Tierbeobachtungen begeistern, sogar mit einer “Baumlöwin”!
Stefanie & Steffen T.
Loßburg

Das sagen unsere Kunden

We got the big five! Wir hatten die Safari unseres Lebens!
Astrid H.
Taching
Nach oben