eSwatini (Swaziland), Südafrika

Foresters Arms Hotel

Das persönlich geführte Foresters Arms Hotel liegt auf einem großem Anwesen im wunderschönen, nördlichen Hochland von eSwatini (Swaziland), eine kurze Autofahrt von der Hauptstadt Mbabane entfernt. Die Fahrt geht über eine gewundene Asphaltstraße durch eine reizvolle, gebirgige Landschaft.

Das Hotel hat 30 Zimmer, die gemütlich und rustikal eingerichtet sind. Alle Zimmer öffnen den Blick auf die gepflegte Gartenanlage mit bunter Blumenpracht und den Pool. Der angrenzende Wald lässt einen völlig mit der Natur verschmelzen. Die ländliche Atmosphäre spiegelt sich in der Einrichtung der Aufenthaltsräumen, dem Pub und Restaurant mit gemütlichem Kaminfeuern wider. Das Foresters Arms bringt Charme und herzerwärmenden, persönlichen Service zusammen. Ein wunderbarer Ort der Ruhe und Entspannung, bei dem man das Gefühl bekommt, in eine vergangene Zeit gereist zu sein. Foresters Arms mag nicht modern sein und auch nicht schick – man verliebt sich dennoch sofort.

Im Restaurant oder auf der Terrasse wird Essen vom Feinsten serviert. Schon beim Frühstück wird man mit einer Vielzahl von frischem Obst und Säften, hausgemachtem Müsli, selbstgebackenem Brot, Scones und Muffins sowie mit frisch zubereitetem à la carte Frühstück verwöhnt.

Ein Highlight des Tages ist jedoch das Abendessen. Jeden Abend kreieren die Köchinnen ein exquisites, mehrgängiges Degustationsmenü, das traditionelle und moderne Aromen geschickt kombiniert und frische Salate, hausgemachtes Brot und ganz besondere Nachspeisen beinhaltet. Über ein derart fabelhaftes Gespür die geschmacklichen Komponenten so perfekt zu vereinen, verfügen nur wenige Spitzenköche in Europa.

Highlights

Herrvorragendes Essen
Ruhige Lage
Große Gartenanlage mit Pool
Rustikales Ambiente

Aktivitäten

Zu den möglichen, fakultativen Aktivitäten in der Region gehören Wandern, Mountainbiken, Reiten, Angeln (saisonal) und Vogelbeobachtung. Auch Kanufahrten, Klettern oder ein Besuch in der ältesten Miene der Welt oder der kunstvollen Glasmanufakturen mit vielen Geschäften lokaler Künstler gehören zum Repertoire. Die liebenswerte Eigentümerin Ruth und das zuvorkommende Personal kennen sich in der Gegend hervorragend aus und sind sehr gern bei ihre Tagesgestaltung behilflich.

Weitere beliebte Hotels

Premium

Inyati Game Lodge

Luxuslodge / Sabi Sand Game Reserve / Lodge mit Blick auf Sand River
Superior

Bayala Private Safari Lodge

Privates Tierschutzgebiet / Mun-Ya-Wana Conservancy / iSimangaliso Wetlands
Premium

Boschendal Wine Estate

renommiertes Weingut / breites Angebot / historische Gebäude
Premium

Mont Rochelle

traumhaftes Luxushotel / Franschhoek / Panorama
Standard

Petite Provence

Gästehaus im französischem Stil / Ballito / Salt Rock Beach
Superior

Honeyguide Mantobeni Camp

Buschfeeling / Manyeleti Game Reserve / The Big Five

Beliebte Reisen

Südafrika

Garden Route von Port Elizabeth nach Kapstadt

Safari / Winelands / Kapstadt
Bei dieser 14-tägige Selbstfahrer-Reise gehen Sie zunächst auf eine Wildlife Safari und dann entlang der Garden Route über Plettenberg Bay, Oudtshoorn, Hermanus und in die Winelands. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Landschaften und viele Unternehmungsmöglichkeiten. Ihre Reise endet in der schönsten Metropole Afrikas: Kapstadt.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.340 €
Anschlussreise
Südafrika

Kapstadt erleben

Anschlussreise / kombinierbar
Lassen Sie sich auf der 5-tägigen Reise von Kapstadt verzaubern und erleben Sie diese aufregende Stadt am Kap der Guten Hoffnung mit ihren zahllosen Möglichkeiten. Die Anschlussreise kann mit jeder Reise im südlichen Afrika kombiniert werden.
5 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 390 €
Südafrika

Wandern entlang der Garden Route & Cederberge

Aktivreise / Safari / Kapstadt
Diese 17-tägige Selbstfahrer-Reise ist für aktive Naturenthusiasten konzipiert und führt von Kapstadt in die Cederberge und weiter entlang der Garden Route. Ein besonderes Highlight ist das De Hoop Nature Reserve mit seiner unberührten Küstenlinie. Ihre Reise endet mit einer Walking Safari in einem privaten Tierschutzgebiet.
17 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.335 €
Südafrika

Wildlife, Canyons & Elephant Coast

Safari Highlights / abwechslungsreiche Natur
Von Johannesburg aus startet Ihre 14-tägige Reise entlang der Panorama Route zum Blyde River Canyons. Im Kruger Nationalpark und in einem privaten Tierschutzgebiet gehen Sie auf Safari. Über das Königreich eSwatinis (ehem Swaziland) führt Ihre Route zum iSimangaliso Wetland Park und entlang der Ostküste nach Durban.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.115 €
Südafrika

Kapstadt, KwaZulu-Natal & Safari im Kruger

Südafrikas Highlights
Die 13-tägige Selbstfahrer-Reise startet in Kapstadt. Von Durban aus fahren Sie entlang der Ostküste und via eSwatini (Swaziland) zum Kruger Nationalpark. Im Manyeleti oder Sabi Sands Game Reserve erwarten Sie spektakuläre Tiersichtungen während einer Safari. Über den Blyde River Canyon geht es nach Johannesburg.
13 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen