Südafrika, iSimangaliso Wetlands & St. Lucia

Bayala Private Safari Lodge

Die Bayala Private Safari Lodge und die Founder’s Lodge liegen im privaten Tierschutzgebiet Mun-Ya-Wana Conservancy, das im Westen an den iSimangaliso Wetland Park angrenzt. Eine ca. 3,5 stündige Autofahrt und ca. 300 km vom Flughafen Durban entfernt befinden sie sich in der südafrikanischen Provinz KwaZulu Natal.

Die zwei Lodges, die während der Pandemie renovierte wurden, bieten jeweils 24 Zimmer und sind fußläufig voneinander entfernt. Die einfach gehaltenen Zimmer bieten den nötigen Komfort, wobei die offen konzipierte Lodge mit wunderschöner Terrasse und Pool zum stetigen Draussen sein einlädt. Superior-Zimmer sind nur in der Founder’s Lodge verfügbar und beinhalten eine eigene, kleine Terrasse mit Blick auf den Busch.

Vor allem die zauberhaft angelegte, offene Boma unter einem riesigen Baum lädt abends zum Verweilen am Lagerfeuer ein und beschert Ihnen einen mit Sternen übersäten Himmel und das Gefühl eng mit der Wildnis verbunden zu sein.

Die familienfreundliche, vollständig eingezäunte Lodge empfängt Kinder jeden Alters. Familien Suiten bieten hierfür zwei Schlafzimmer mit Platz für 4 Personen. Das Bayala Eco Kids Programm vermittelt neben jeder Menge Spaß auch spielerisch Lehrinhalte zum Thema Natur und Tierschutz.

Kaum eine Lodge übertrifft die Herzlichkeit und den perfekten Service und macht spürbar, dass die Wiederherstellung der Natur und Tierwelt sowie der Erhalt dieses traumhaften Schutzgebietes oberste Priorität hat. Bayala bietet ein Voluntary Program für junge Menschen aus der ganzen Welt, die einen Einblick in den Tourismus und Naturschutz bekommen möchten. So sind Sie von vielen engagierten Studierenden umgeben, die praktische Erfahrung sammeln und sich um Ihr Wohlbefinden kümmern.

Bayala landet bei Globetrotter Select ganz oben auf der Empfehlungsliste: charmante Lodges, engagiertes Management, liebevoller Service, gutes Essen, fantastische Gamedrives und das alles gepaart mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis! Südafrika at its best!

Highlights

Fantastische Gamedrives
Gut erhaltenes Tierschutzgebiet
Tolles Preis-Leistungsverhältnis
Familiäre Atmoshphäre

Aktivitäten

Je nach gewählter Buchung sind täglich ein oder zwei Gamedrives in einem offenen Geländefahrzeug durch das weitläufige und bezaubernde Reservat im Preis inkludiert. Auf Anfrage und gegen Aufpreis werden Bush Walks mit einem erfahrenen Guide angeboten, der Ihnen mit viel Liebe zum Detail die Tier- und Pflanzenwelt näher bringt und durch die unmittelbare Nähe zur Natur ein besonderes Erlebnis bietet.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Weitere beliebte Hotels

Standard

Lucky Bean Guesthouse

einfaches Gästehaus / Melville / Johannesburg
Superior

Honeyguide Khoka Moya Camp

Safari für die ganze Familie / Manyeleti Game Reserve / The Big Five
Standard

The Onyx

Apartmenthotel / V&A Waterfront / Kapstadt
Premium

Steenberg Hotel Golf & Wine Estate

Golf / Weingut bei Kapstadt / Gourmet
Standard

Petite Provence

Gästehaus im französischem Stil / Ballito / Salt Rock Beach
Superior

Rosenhof Country House

Oudtshoorn / Pool & Spa / schöner Garten

Beliebte Reisen

Südafrika

Garden Route von Port Elizabeth nach Kapstadt

Safari / Winelands / Kapstadt
Bei dieser 14-tägige Selbstfahrer-Reise gehen Sie zunächst auf eine Wildlife Safari und fahren dann entlang der Garden Route über Plettenberg Bay, Oudtshoorn und Hermanus in die Winelands. Die abwechslungsreiche Reise endet in der schönsten Metropole Afrikas: Kapstadt!
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.595 €
Anschlussreise
Südafrika

Kapstadt erleben

Anschlussreise / kombinierbar
Lassen Sie sich auf der 5-tägigen Reise von Kapstadt verzaubern und erleben Sie diese aufregende Stadt am Kap der Guten Hoffnung mit ihren zahllosen Möglichkeiten. Die Anschlussreise kann mit jeder Reise im südlichen Afrika kombiniert werden.
5 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 450 €
Südafrika

Wandern entlang der Garden Route & Cederberge

Aktivreise / Safari / Kapstadt
Diese 17-tägige Selbstfahrer-Reise ist für aktive Naturenthusiasten konzipiert und führt von Kapstadt in die Cederberge und weiter entlang der Garden Route. Ein besonderes Highlight ist das De Hoop Nature Reserve mit seiner unberührten Küstenlinie. Ihre Reise endet mit einer Walking Safari in einem privaten Tierschutzgebiet.
17 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.795 €
Südafrika

Wildlife, Canyons & Elephant Coast

Safari Highlights / abwechslungsreiche Natur
Von Johannesburg aus startet Ihre 14-tägige Reise entlang der Panorama Route zum Blyde River Canyons. Im Kruger Nationalpark und in einem privaten Tierschutzgebiet gehen Sie auf Safari. Über das Königreich eSwatinis (ehem Swaziland) führt Ihre Route zum iSimangaliso Wetland Park und entlang der Ostküste nach Durban.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.495 €
Südafrika

Kapstadt, KwaZulu-Natal & Safari im Kruger

Südafrikas Highlights
Die 13-tägige Selbstfahrer-Reise startet in Kapstadt. Von Durban aus fahren Sie entlang der Ostküste und via eSwatini (Swaziland) zum Kruger Nationalpark. Im Manyeleti oder Sabi Sands Game Reserve erwarten Sie spektakuläre Tiersichtungen während einer Safari. Über den Blyde River Canyon geht es nach Johannesburg.
13 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.295 €
Südafrika

Drakensberge & Lesotho erleben

Wandern in den Drakensbergen / Sani Pass
Diese 6-tägige Aktivreise lässt Sie von Johannesburg aus in die nördlichen Drakensberge starten, bringt Sie über die südlichen Drakensberge via den Sani Pass nach Lesotho und endet in Durban. Die Reise lässt sich hervorragend mit dem Kruger Nationalpark oder der Ostküste Südafrikas kombinieren.
6 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.095 €
Nach oben