Bwindi Impenetrable Forest Nationalpark

„Schreckliche Urwaldmonster“, „grausame Bestien”, so und ähnlich wurden Gorillas vor allem wegen der furchterregenden Drohgebärden der Silberrücken bezeichnet. Ohne die aufopfernde Forschungs- und Aufklärungsarbeit von George Schaller, Dian Fossey und vielen anderen, wären sie heute vermutlich ausgerottet. Gorillas sind friedliche, anderen Tieren, Artgenossen und Menschen gegenüber tolerante Wesen. Auch seitenweise Beschreibungen vermitteln niemals die unvergesslichen Eindrücke einer persönlichen Begegnung mit einer Berggorillafamilie.

Bwindi Impenetrable Forest Nationalpark, der „undurchdringliche Wald“. Der Name des Nationalparks ist Programm, denn der Urwald ist dicht und ein Gorilla-Tracking teilweise beschwerlich. Das Gorilla-Tracking im Bwindi Forest Nationalpark kostet momentan 700 $ pro Person und inkludiert den einstündigen Aufenthalt bei den Berggorillas.

Es gibt vier Startpunkte für das Gorilla-Tracking, die sich rund um den Park verteilen. Das Hauptquartier der Nationalparkverwaltung befindet sich in Buhoma, im nördlichen Teil von Bwindi. Hier gibt es die einzigen zwei Lodges innerhalb des Nationalparks, die Buhoma Lodge und das Sanctuary Gorilla Forest Camp, die beide im Premiumbereich einzuordnen sind. Ruhija befindet sich im Osten des Parks. In Rushaga kann man neben dem einstündigen Gorillabesuch auch an einem mehrstündigen „Gorilla Habituation Programme“ teilnehmen, bei dem man eine neue Gorillafamilie mit bis zu vier Stunden an die Anwesenheit von Menschen gewöhnt. Zuletzt gäbe es noch die Möglichkeit die zwei habituierten Gorillagruppen in Nkuringo, im Südwesten des Parks, zu besuchen. Allerdings ist das Tracking hier sehr beschwerlich und nur für diejenigen geeignet, die eine körperliche Herausforderung suchen.

Beliebte Reisen ins Land

Globetrotter Select findet gemeinsam mit Ihnen die passende Destination, Menschen und Landschaften, die Lodge, den Tauchspot, die Oase, das Abenteuer, die Erholung, den Guide, Sonne, Mond und Sterne oder das Zelt in der Wildnis. Jede Reise, die Sie bei uns buchen, wird speziell an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse angepasst.

Uganda

Silvester im Herzen Afrikas

26. Dezember 2022 - 06. Januar 2023
Die 12-tägige Gruppenreise führt zu den Highlights in Uganda! Safari und Bootstouren im Murchison Falls und Queen Elizabeth Nationalpark, Schimpansen- und Gorilla-Tracking im Kibale Forest und Bwindi Impenetrable Forest Nationalpark. Es erwarten Sie traumhafte Landschaften mit tiefen Seen und fantastischen Vulkanketten.
12 Tage
gts_group_dark
Gruppenreise mit max. 6 Personen
4.850,00 €
Uganda

Ruwenzori-Besteigung

Bergbesteigung 5.109m / märchenhafte Pflanzenwelten /
Die Besteigung des Ruwenzori führt durch geheimnisvolle Pflanzenwelten, mit Tussock-Grasbüscheln gespickte Sümpfe, glasklare Seen und ein Meer aus Eis und Schnee, bis auf die Margherita Spitze in 5109 m. Nach der 9-tägigen Bergbesteigung geht es zum Ausklang auf eine Safari in den Queen Elizabeth Nationalpark.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.540 €
Uganda

Safari & Märchenwald-Wanderung am Ruwenzori

Gorilla- & Schimpansen-Tracking / Safari / Ruwenzori
Diese Uganda-Reise zeigt Ihnen alle Highlights des Landes: Murchison Falls, Schimpansen & Gorillas und das märchenhafte Ruwenzori-Gebirge. Am Lake Mutanda wartet Ruhe & Erholung an einem wunderschönen Ort.
18 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 6.130 €
Uganda

Gorilla- & Schimpansen-Safari

Gorilla- & Schimpansen-Tracking / Safari
Während der 9-tägigen Reise durch Uganda gehen Sie auf Verwandtenbesuch zu den Schimpansen, machen ein Gorilla-Tracking und lernen dazu den tierreichsten Nationalpark Ugandas, den Queen Elizabeth Nationalpark, kennen. Uganda ist kein Risikogebiet!
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.915 €

Nationalparks und Sehenswürdigkeiten

Jede Destination bietet besondere Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Nationalparks, atemberaubende Natur oder faszinierendes Kulturerbe. Entdecken Sie die Highlights hier.

Ziwa Rhino Sanctuary

Semliki Nationalpark in Uganda

Semliki Nationalpark

Semliki Nationalpark in Uganda

Semliki Valley Wildlife Reserve

Besteigung des Ruwenzori Gebirge in Uganda

Ruwenzori

Queen Elisabeth Nationalpark in Uganda

Queen Elizabeth Nationalpark

Murchison Falls Nationalpark in Uganda

Murchison Falls Nationalpark

Besteigung des Ruwenzori Gebirge in Uganda

Mount Elgon

Lake Mutanda in Uganda

Lake Mutanda

Lake Mburo in Uganda

Lake Mburo Nationalpark

Murchison Falls Nationalpark in Uganda

Kidepo Valley Nationalpark

Menschen in Uganda

Jinja

Gorilla Safari im Bwindi Nationalpark in Uganda

Uganda

Beliebte Hotels in Bwindi Impenetrale Forest Nationalpark

Hier finden Sie eine handverlesene Auswahl an Unterkünften. Was darf es sein? Hotel, Lodge oder das Zelt in der Wildnis – mit Globetrotter Select finden Sie immer die passende Unterkunft. Unser Portfolio an Hotels und Lodges ist um ein Vielfaches größer als hier gezeigt. Gerne beraten wir Sie!

Hotelkategorie auswählen
Standard

Rwakobo Rock Lodge

preiswerte Lodge am Lake Mburo Nationalpark
Standard

Turaco Treetops Lodge

Kibale Forest / moderne Lodge
Superior

Mutanda Lake Resort

traumhafte Lage / Entspannung & Action
Superior

The Boma

exklusives Gästehaus / Flughafen Entebbe
Standard

Papyrus Guesthouse

Flughafen Entebbe / üppiger Garten / charmantes Gästehaus
Standard