Johannesburg, Südafrika

The Peech Hotel

Das 2004 eröffnete The Peech Hotel liegt gegenüber des James Ethel Gray Parks in Melrose. Die Einrichtung ist eine gelungene Mischung aus modernem afrikanischem Design und edlem Retro-Chic.

Das kleine Boutique Hotel bietet 13 geräumige und sehr trendige Zimmer inmitten eines schönen Gartens mit zwei Swimmingpools. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon mit Blick in den Garten oder eine kleine Gartenterrasse. Trotzdem man sich hier mitten in Johannesburg befindet, fühlt man sich wie in einer Oase der Ruhe.

Angeboten werden fünf Classic Rooms, fünf etwas größere Luxury Rooms und zwei Suiten in denen Platz für ein Kind vorhanden wäre. Die Villa mit ihren zwei gegenüberliegenden Schlafzimmern und dem dazwischen befindlichen Loungebereich bietet Raum für vier Erwachsene und optional noch ein Kind.

Das Peech Hotel verfügt über zwei Restaurants. Das Garden Restaurant steht exklusiv nur den Hotelgästen zur Verfügung und serviert leichte saisonale Gerichte auf einer überdachten Terrasse mit Blick auf den schönen Garten. Das Basalt Gourmetrestaurant ist nur an bestimmten Abenden geöffnet und für Gäste von ausserhalb nur nach vorheriger Reservierung zugänglich. Hier verwöhnt man Sie mit landestypische authentische Speisen, die mit globalen Einflüssen garniert den Gaumen verwöhnen. Nach Sandton, dem Geschäftsviertel, mit seinen vielen Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten ist es nur eine kurze Fahrt.

Highlights

zwei Pools
zwei Restaurants
tolle Einkaufsmöglichkeiten
James Ethel Gray Park gegenüber des Hotels

Aktivitäten

Weitere beliebte Hotels

Superior

The Tree House Boutique Hotel

modernes Stadthotel / Signal Hills / Kapstadt
Standard

Rissington Inn

Panorama Route / charmant & preiswert
Superior

Woodall Country House & Spa

Addo Elephant Park
Superior

The Fernery Lodge & Chalets

fantastischer Ausblick / Tsitsikamma / Blockhütten-Flair
Superior

Honeyguide Mantobeni Camp

Buschfeeling / Manyeleti Game Reserve / The Big Five
Premium

Boschendal Wine Estate

renommiertes Weingut / breites Angebot / historische Gebäude

Beliebte Reisen

Südafrika

Garden Route von Port Elizabeth nach Kapstadt

Safari / Winelands / Kapstadt
Bei dieser 14-tägige Selbstfahrer-Reise gehen Sie zunächst auf eine Wildlife Safari und dann entlang der Garden Route über Plettenberg Bay, Oudtshoorn, Hermanus und in die Winelands. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Landschaften und viele Unternehmungsmöglichkeiten. Ihre Reise endet in der schönsten Metropole Afrikas: Kapstadt.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 1.340 €
Anschlussreise
Südafrika

Kapstadt erleben

Anschlussreise / kombinierbar
Lassen Sie sich auf der 5-tägigen Reise von Kapstadt verzaubern und erleben Sie diese aufregende Stadt am Kap der Guten Hoffnung mit ihren zahllosen Möglichkeiten. Die Anschlussreise kann mit jeder Reise im südlichen Afrika kombiniert werden.
5 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 390 €
Südafrika

Wandern entlang der Garden Route & Cederberge

Aktivreise / Safari / Kapstadt
Diese 17-tägige Selbstfahrer-Reise ist für aktive Naturenthusiasten konzipiert und führt von Kapstadt in die Cederberge und weiter entlang der Garden Route. Ein besonderes Highlight ist das De Hoop Nature Reserve mit seiner unberührten Küstenlinie. Ihre Reise endet mit einer Walking Safari in einem privaten Tierschutzgebiet.
17 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.335 €
Südafrika

Wildlife, Canyons & Elephant Coast

Safari Highlights / abwechslungsreiche Natur
Von Johannesburg aus startet Ihre 14-tägige Reise entlang der Panorama Route zum Blyde River Canyons. Im Kruger Nationalpark und in einem privaten Tierschutzgebiet gehen Sie auf Safari. Über das Königreich eSwatinis (ehem Swaziland) führt Ihre Route zum iSimangaliso Wetland Park und entlang der Ostküste nach Durban.
14 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.115 €
Südafrika

Kapstadt, KwaZulu-Natal & Safari im Kruger

Südafrikas Highlights
Die 13-tägige Selbstfahrer-Reise startet in Kapstadt. Von Durban aus fahren Sie entlang der Ostküste und via eSwatini (Swaziland) zum Kruger Nationalpark. Im Manyeleti oder Sabi Sands Game Reserve erwarten Sie spektakuläre Tiersichtungen während einer Safari. Über den Blyde River Canyon geht es nach Johannesburg.