Masai Mara

Die Masai Mara ist das berühmteste Tierreservat in Kenia. Wer „Jenseits von Afrika“ oder „Mogambo“ kennt, wird hier diese wunderschönen Landschaften wiederfinden. Ngorongoro Conservation Area und Serengeti Nationalpark in Tansania bilden mit dem Masai Mara Game Reserve zusammen ein Ökosystem, in dem die „größte (Landtier)Show der Welt über zwölf Monate stattfindet.

„Die größte Show der Welt“, sagt man, findet jedes Jahr in der Masai Mara statt. Nämlich dann, wenn ca. zwei Millionen Tiere aus der Serengeti in dessen nördlichstes Ökosystem, die Masai Mara ziehen. Im Juli/August überschreitet die weltberühmte „Great Migration“ den Marafluss und den Sandriver nach Norden und es halten sich ca. 2 Millionen „Wanderer“ bis Oktober/November in riesigen, grünen Savannengebieten auf. In diesen Monaten finden Sie die höchste Konzentration der Great Migration und eine wohl weltweit einmalige Tierkonzentration vor, die sich von November an bis Ende Juni in die weiträumige Serengeti verlegt. Leider ist das für das Überleben der Great Migration so wichtige Gebiet auf kenianischer Seite nie zum Nationalpark erklärt worden, sondern in zwei staatliche und nun auch mehrere private Schutzzonen aufgeteilt. Genaue Ortskenntnis und sorgfältige Routenplanung sind daher für Ihre Safari in dieses Tierparadies dringend erforderlich.

Sie haben bei Globetrotter Select ausreichend Zeit, in der Masai Mara auf ausgedehnte Pirschfahrten zu gehen. Die sinnvollen Entscheidungen treffen Sie vor Ort, je nach Tiersituation und Ihren Interessen. Eine hohe Dichte an Löwen und Geparden stellt fast eine Garantie dar, diese Jäger zu sehen. Zebras, Giraffen, Büffel, von Eland bis Dikdik und von Thomsons bis Topi, Hippos, Krokodile und Warane, die Mara bietet Ihnen ein üppiges Kaleidoskop an „African Wildlife“ vom Feinsten.

Auch außerhalb der klassischen Migrationszeit stellt das Masai Mara Game Reserve eines der attraktivsten Safariziele nicht nur Kenias, sondern Afrikas dar!

Wie in ganz Kenia stehen Ihnen bei den Safaris von Globetrotter Select Ihr Guide mit dem Fahrzeug ohne Kilometer- und Zeitbeschränkung zur Verfügung. Dieses einmalige Angebot ist Grundlage für Ihre professionelle Fotosafari. Gerne informieren wir Sie über weitere wichtige Safarikriterien.

Beliebte Reisen ins Land

Globetrotter Select findet gemeinsam mit Ihnen die passende Destination, Menschen und Landschaften, die Lodge, den Tauchspot, die Oase, das Abenteuer, die Erholung, den Guide, Sonne, Mond und Sterne oder das Zelt in der Wildnis. Jede Reise, die Sie bei uns buchen, wird speziell an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse angepasst.

Kenia

Lake Nakuru & Masai Mara Explorer

Lodge-Safari / Big Five / vielfältige Natur
Erleben Sie auf dieser 7-tägigen Safari durch Kenia die artenreiche Vogelwelt am Lake Naivasha und dem Lake Nakuru und tauchen Sie in die malerische Weite der Masai Mara mit ihren spektakulären Tierbeständen ein.
7 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.495 €
Anschlussreise
Kenia

Baden & Tauchen an Kenias Küste

Baden / Tauchen / Schnorcheln
Diese 7-tägige Anschlussreise an Kenias Küste ist die ideale Ergänzung an jede Safari in Kenia und bietet an traumhaften Stränden nach einer erlebnisreichen Reise den perfekten Ort zur Entspannung.
7 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 625 €
Kenia

Big Five & The Great Migration

11. - 20. August 2023
Ihre 10-tägige Gruppenreise führt zur besten Reisezeit in die Masai Mara. Mit etwas Glück können Sie die Herden der Großen Tierwanderung bei der Überquerung des Mara Flusses beobachten. Zudem führt Ihre Safari in die Ol Pejeta Conservancy, den Samburu Nationalpark und den Lake Nakuru Nationalpark.
10 Tage
gts_group_dark
Gruppenreise max. 6 Personen
3.780,00 €
Kenia

Silvester auf Safari & Meer

26.Dezember 2023 – 07. Januar 2024
Ihre 13-tägige Reise startet im Norden Kenias, in den Ol Pejeta Conservancy und im Samburu Nationalpark. Über den Lake Nakuru Nationalpark geht es für Ihre „wilde“ Silvesterparty in die berühmte Masai Mara. Nach Ihrer Safari fahren Sie mit dem Zug von Nairobi nach Mombasa und weiter nach Watamu, wo entspannte Tage am Indischen Ozean auf Sie warten.
13 Tage
gts_group_dark
Gruppenreise max. 6 Personen
3.795,00 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung via Chogoria Route

zweithöchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die Bergbesteigung des Mount Kenya via Chogoria Route kann, je nach Wunsch, von 6 Tagen bis zu 8 Tagen am Berg ausgedehnt werden. Ein Akklimatisationstag in Mintos ist immer vorgesehen. Die 9-tägige Besteigung sieht 7 Tage am Berg vor. Der Treck führt Sie auf den dritt höchsten Gipfel, den Point Lenana auf 4.985 Metern.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 2.780 €
Kenia

Mount Kenya Besteigung & Safari

zweit höchster Berg Afrikas / Point Lenana 4.985 m
Die 15-tägige Kenia-Reise führt Sie auf den Mount Kenya, dem zweithöchsten Berg Afrikas. Im Anschluss gehen Sie im Samburu und Meru Nationalpark auf Pirschfahrt und lassen die Reise in einer der schönsten Lodges Ostafrikas ausklingen: Elsa’s Kopje.
15 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Person
ab 5.730 €
Kenia

Big Five Adventure

Safari Highlights / Nashörner / Löwen
Die 9-tägige Safari nach Kenia führt Sie in die Masai Mara und in die landschaftlich abwechslungsreichen Nationalparks Samburu und Nakuru. Sie werden weit mehr als die Big 5 auf der Kenia Safari erleben.
9 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.490 €

Nationalparks und Sehenswürdigkeiten

Jede Destination bietet besondere Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Nationalparks, atemberaubende Natur oder faszinierendes Kulturerbe. Entdecken Sie die Highlights hier.

Mount Kenya in Kenia - Globetrotter Select

Mount Kenya

Lake Natron in Tansania - Globetrotter Select

Lake Turkana – The Jade Sea

Shamwari Game Reserve in Südafrika - Globetrotter Select

Lewa Conservancy

Nashorn Südafrika - Globetrotter Select

Ol Pejeta Conservancy

Lake Nakuru Nationalpark - Globetrotter Select

Lake Nakuru Nationalpark

Löwen in Kenia - Globetrotter Select

Amboseli Nationalpark

Meru Nationalpark Kenia- Globetrotter Select

Meru Nationalpark

Samburu Nationalpark in Kenia - Globetrotter Select

Samburu-, Shaba- und Buffalo Springs National Reserve

Tsavo Nationalpark in Kenia - Globetrotter Select

Tsavo

Nashorn in Südafrika - Globetrotter Select

Kenia

Beliebte Hotels in Kenia

Hier finden Sie eine handverlesene Auswahl an Unterkünften. Was darf es sein? Hotel, Lodge oder das Zelt in der Wildnis – mit Globetrotter Select finden Sie immer die passende Unterkunft. Unser Portfolio an Hotels und Lodges ist um ein Vielfaches größer als hier gezeigt. Gerne beraten wir Sie!

Superior

Samburu Ashnil Camp

erstklassige Lage / Blick auf den Fluss
Premium

Rhino River Camp

außergewöhnliche Lage / Meru Nationalpark
Premium

Elsa’s Kopje Elewana

außergewöhnliche Lage / Meru Nationalpark
Standard

Samburu Intrepids Camp

Top Lage / Samburu Nationalpark / preisgünstig
Premium

Elephant Bedroom

Elefantenmekka / Samburu / Top Lage
Premium

Desert Rose Lodge

weit weit weg / für Abenteuerlustige

Das sagen unsere Kunden

Wir hatten einen sehr netten, umsichtigen Fahrer, der uns zu vielen schönen Plätzen und Tieren geführt hat und sein großes Wissen über die wilden Tiere mit uns geteilt hat. In zehn Tagen entsteht da wahrlich ein freundschaftliches Verhältnis.
Dagmar und Karlheinz K.
Oberreichenbach

Das sagen unsere Kunden

Wir konnten alle Big Five, Northern Five und noch vieles mehr auf unserer Reise entdecken und wir hatten unvergessliche Begegnungen und Momente mit Tier und Mensch.
Corinna & Patrick R.
Aflenz, Österreich

Das sagen unsere Kunden

Jeder Tag war voller Highlights. Die Wanderung auf den Vulkan Mount Longonot und auf den Mughwango Hill, der Walk auf dem Crescent Island des Like Naivasha, an den Makalia Falls und zu einem Samburu-Dorf – dies sind nur einige unvergessliche Momente unserer atemberaubenden Wildlife Safari durch das Hochland.
Andrea B. und Andreas U.
Möglingen

Das sagen unsere Kunden

Wir hatten gedacht, dass der Mount Kenya keinesfalls unser Erlebnis am Kilimanjaro toppen kann und wurden eines Besseren belehrt. Die Tour ist landschaftlich einzigartig, sehr abwechslungsreich und wunderschön.
Marion R. und Andreas S.
Leinfelden-Echterdingen

Das sagen unsere Kunden

Es hat alles prima geklappt, unsere Guides und die Crew beim Select-Camping waren allesamt super nett und wir hatten viele tolle Erlebnisse und Eindrücke.
Sonja L. & Hans-Wilhelm M.-S.
Lupburg-See

Das sagen unsere Kunden

Wir haben in unserem Leben noch nie so viele Tiere gesehen. So weit das Auge reichte Gnus, Zebras, Thomson-Gazellen. Das ist genau das, wovon wir geträumt haben. Für uns ging ein Traum in Erfüllung. Wir konnten uns nicht sattsehen.
Alexandra und Heiko B.
Stuttgart

Das sagen unsere Kunden

Der Tarangire Nationalpark hat uns durch den großen Elefantenbestand schwer beeindruckt, aber auch die Baobab Bäume haben uns unzählige Fotomotive geboten, und am Tag unserer Abreise begannen sie sogar zu blühen! Wir waren verzaubert!
Barbara, Sabine, Viviane, Gregor und Falkmar
Kufstein

Das sagen unsere Kunden

Ob Guide, Auto, Route oder Hotels: exzellent. Die ganze Kenia Reise war exzellent!
Peter K.
München

Das sagen unsere Kunden

Wir durften die Migration der Gnus erleben und das war das absolute Highlight für uns. Einfach gigantisch!
Bärbel und Reinhard F.
Sachsenheim
Nach oben