Lake Natron

Der ca. 600 km² große Sodasee liegt in einer Kette von hunderten Seen entlang des 6.000 km langen, von Jordanien bis nach Mosambik reichenden  Afrikanischen Grabenbruchs. Sein Westufer grenzt unmittelbar an den Grabenbruch, im Norden wird er von den Vulkanen Sambu und Shompole, im Westen vom riesigen Gelai und schließlich im Süden vom einzig tätigen Vulkan des Rift Valley, dem Oldoinyo Lengai, eingeschlossen. Trotz eines Wassereinzugsgebietes von ca. 900 km² trocknet der See zunehmend in diesem ariden Land aus. Der abflussfreie See hat nur einen bedeutenden Zufluss aus dem Ngorongoro Kraterhochland, den ganzjährig Wasser führenden Ngare’Sero. Besteigt man einen der hohen Vulkane oder fliegt über den See, so eröffnet sich dem Betrachter ein großartiges Farbenspektakel, das von tiefem schwarz, über dunkel- bis azurblau, gelb und grün reicht.

Die richtige Sodakonzentration ist wichtig für die Bildung der blaugrünen Algen, die als Nahrung für die Flamingos dienen. Selbst aus dem Weltraum sind riesige, in allen erdenklichen Rottönen leuchtenden Seeflächen zu sehen – die rote Farbe stammt von Milliarden von Salinenkrebsen. Diese Krebse sind nicht nur die Ursache für die wunderschöne Färbung der Flamingofedern, sondern auch die Urtsache, dass der See der einzige, ständige Brutsee für ca. 2,5 Millionen Zwergflamingos ist. Ein Paradies, das durch den geplanten Bau einer Sodafabrik gefährdet ist.

Die Landschaften des Lake Natron sind wunderschön, teilweise wüstenhaft, mit interessanten  Gesteinsformationen, zunehmend weniger besiedelt, schlecht erschlossen, von wenigen Touristen besucht, einfach sehenswert. Und wenn der heiße Tag unter einem palmengesäumten Wasserfall endet, hat man alles richtig gemacht.

Unsere Reisen nach Lake Natron

Globetrotter Select findet gemeinsam mit Ihnen die passende Destination, Menschen und Landschaften, die Lodge, den Tauchspot, die Oase, das Abenteuer, die Erholung, den Guide, Sonne, Mond und Sterne oder das Zelt in der Wildnis. Jede Reise, die Sie bei uns buchen, wird speziell an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse angepasst.

Tansania

Kilimanjaro-Besteigung via Machame Route (Zeltroute)

9 Tage Machameroute mit 7 Tagen Trekking am Berg
Mit der 8-tägigen Reise besteigen Sie den höchsten Berg Afrikas auf der komfortablen Marangu HüttenRoute und mit der 9-tägigen Reise Machame Route.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 1 Person
ab 2.150 €
Tansania

Kilimanjaro-Besteigung via Marangu Route (Hüttenroute)

8 Tage Maranguroute mit 6 Tagen Trekking am Berg
Die 6-tägigen Kilimanjaro-Besteigung führt Sie über die Marangu Route, mit Übernachtung auf die Hütten, auf den höchsten Berg Afrikas. Selbstverständlich werden Sie auch von einer Crew mit Guide, Koch und Trägern begleitet.
8 Tage / 6 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 1 Person
ab 2.150 €
Tansania

Lodge-Safari Tanzania Wilderness Summer

Wildlife / Lodge-Safari / Serengeti
Die 8-tägige Lodge-Safari führt Sie im Norden Tansanias zum Lake Manyara Nationalpark und gleichzeitig in den Elefanten- sprich Tarangire Nationalpark. Danach geht es in die riesige Serengeti, wo nicht nur viele Löwen auf Jagd sind. Zum Abschluss geht es in den weltberühmten Ngorongoro Krater.
8 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.695 €
Reiseempfehlung
Tansania

Select-Zelt-Safari Serengeti & Great Migration

Great Migration / authentische Safari / besonderes Naturerlebnis
Die 8-tägige Select-Zelt-Safari im Norden Tansanias führt Sie zum Lake Manyara Nationalpark, in den weltberühmten Serengeti Nationalpark und zum Abschluss in den Ngorongoro Krater. Im Ngorongoro und in der Serengeti werden Sie aus mehreren Gründen bei uns immer innerhalb des Nationalpark übernachten.
8 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.850 €
Tansania

Standard-Zelt-Safari Serengeti Explorer

Serengeti / authentische Safari / preiswert
Die 8-tägige Standard-Zelt-Safari in Tansania führt Sie zum Lake Manyara Nationalpark und gleichzeitig in den Tarangire Nationalpark, einem Elefantemekka in unseren Sommermonaten. Danach geht es in die weiten Savannen der Serengeti. Ihre Safari endet im weltberühmten Ngorongoro Krater.
8 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.695 €
Tansania, Mount Meru

Mount Meru Besteigung

Mount Meru 4.550m / Genusswanderung / Aktivreise
Die 4-tägige Besteigung des Mount Meru ist ein wirklicher Genuss. Neben dem Ruwenzori ist der Mt. Meru für uns der spektakulärste Berg in Afrika. Sie übernachten in Hütten und werden von einer Crew begleitet.
6 Tage / 4 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 1 Person
ab 1.290 €

Nationalparks und Sehenswürdigkeiten

Jede Destination bietet besondere Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Nationalparks, atemberaubende Natur oder faszinierendes Kulturerbe. Entdecken Sie die Highlights hier.

Beliebte Hotels in Lake Natron

Was darf es sein? Hotel, Lodge oder das Zelt in der Wildnis – mit Globetrotter Select finden Sie immer die passende Unterkunft. Unser Portfolio an Hotels und Lodges ist um ein Vielfaches größer als hier gezeigt. Gerne beraten wir Sie!

Standard

Standard-Zelt-Safari

günstige Übernachtung / authentisches Camp / Campingplätze
Superior

Select-Zelt-Safari

Pirvates Camp / Serengeti Nationalpark / Natur Pur
Standard

Serengeti Sopa Lodge

innerhalb des Serengeti Nationalparks / klassische Safari Lodge
Premium

Elewana Serengeti Pioneer Camp

Luxuscamp in der Serengeti / Explorer-Feeling
Premium

Siringit Serengeti Camp

mitten im Serengeti Nationalpark / modernes Camp
Superior

Ngorongoro Sopa Lodge

Blick in den Ngorongoro Krater / klassische Safarilodge

Das sagen unsere Kunden

Vor 7 Jahren haben wir mit Ihnen eine Rundreise durch Tansania unternommen und wir müssen sagen, dass war bislang unsere beste und interessanteste Reise überhaupt. Alles war perfekt.
Gudrun und Horst B.
Wolfbüttel

Das sagen unsere Kunden

Thanks to Abdalla for great food you wouldn’t expect in bush, you have to visit fine restaurants to find yummi food like his.
Stefanie und Sebastian R.

Das sagen unsere Kunden

Furthermore we have to thank very much the camp team which put extraordinary efforts in making our staying as convenient as possible.
Roland & Annette B.
München

Das sagen unsere Kunden

Die Reise war grandios, die Reiseroute haben Sie perfekt geplant und die gebuchten Lodges und Hotels haben uns bestens gefallen!
Dr. Michael und Marlies V.

Das sagen unsere Kunden

Wir hatten eine wirklich tolle Zeit in Namibia, alles hat bestens funktioniert, und wir werden noch lange an diese beeindruckende Zeit zurück denken.
Fam. L. aus Sonthofen und Fam. W.
Lößnitz

Das sagen unsere Kunden

Vielen Dank für eine perfekte Reise. Als „Wiederholungstäter“ beim Globetrotter werden wir gerne wieder mit Ihnen in Afrika reisen.
Thomas und Vera R.
München

Das sagen unsere Kunden

Die Zeltsafari und das Team, welches unterstützt hat, war einfach phänomenal. Der Guide und der Koch sind auch für viele gereiste Menschen ein Highlight.
Andreas K.; Sibylle N.K.; Christoph K.; Cornelia S.; Gerhard K.; Anita K.
Stuttgart

Das sagen unsere Kunden

Wir durften die Migration der Gnus erleben und das war das absolute Highlight für uns. Einfach gigantisch!
Bärbel und Reinhard F.
Sachsenheim
Nach oben