Mahale Nationalpark & Tanganyika See

Der Tanganyikasee ist nicht nur der klarste See in Afrika sondern auch der längste und zweittiefste der Welt. Den Spuren arabischer Sklaven- und Elfenbeinhändler folgten Burton and Speke bis sie 1858 den sagenhaften See mit seinen azurblauen Sandbuchten entdeckten. Steil aus dem See aufsteigende, vom Urwald gefangene Bergriesen sind die Heimat unserer nächsten Verwandten, die Sie unbedingt im Mahale Nationalpark besuchen müssen.

Der rund 1.613 km² große Mahale Nationalpark ist einer der schönsten, abgelegensten und am schwersten zugänglichen Nationalparks in Tansania. Der Park ist nur zu Fuß zu erkunden, da es keine Straßen oder Pisten gibt. Einen gewaltigen Eindruck hinterlassen schon bei der Anreise die steil, aus dem Tanganjika See ragenden, von dichtem Urwald überzogenen Berge. Der Tanganjika See stellt das weltweit zweitgrößte Süßwasserreservoir, ist mit 1.472 m Tiefe der zweittiefste See der Welt und sein Wasser am Grund ist fossil. Von den ca. 300 Fischarten, die in diesem See leben sind 95% endemisch. Bei Ihrem Kanu Ausflug vom Sandstrand des Mahale Nationalparks aus,  müssen Sie kein Wasser mitnehmen. Sie können das Wasser dieses glasklaren Sees ruhig trinken, denn es hat Trinkwasserqualität.

Es leben zwischen 1.500 und 2.000 Schimpansen im Mahale Nationalpark, der damit das größte verbliebene Refugium für unsere nächsten Verwandten in Afrika sein dürfte. Hier haben japanische Forscherteams einige der wichtigsten wissenschaftlichen Studien über Primaten und die Beziehung zwischen Schimpansen und Menschen angefertigt. Daraus ergibt sich auch die hervorragende Qualität der Chimp-Trackings, da die Wissenschaftler über viele Jahre die Primaten besucht und damit hervorragend habituiert haben.

Neben Schimpansen bewohnen noch viele weitere Affenarten (Paviane, Kolobusaffen etc.), diverse Antilopen sowie Kudus, Leoparden und Löwen dieses Reservat. Dominiert von Mount Nkungwe, der in seiner Vegetationsvielfalt die ganze Skala afrikanischer Botanik aufweist (von Flachlandwäldern bis afroalpinem Regenwald), ist dieser Nationalpark einer der faszinierendsten Orte des Kontinents.

Beliebte Reisen ins Land

Globetrotter Select findet gemeinsam mit Ihnen die passende Destination, Menschen und Landschaften, die Lodge, den Tauchspot, die Oase, das Abenteuer, die Erholung, den Guide, Sonne, Mond und Sterne oder das Zelt in der Wildnis. Jede Reise, die Sie bei uns buchen, wird speziell an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse angepasst.

Tansania

Silvester in der Serengeti & Zanzibar

27. Dezember 2022 - 07. Januar 2023
Diese ganz besondere 12-tägige Reise bietet Ihnen eine unglaubliche Vielzahl an afrikanischen Tier- und Vogelwelten, Landschaften und Vegetationszonen. Sie lernen den Ngorongoro Krater, die weltberühmte Serengeti, den ostafrikanischen Grabenbruch und die „Great Migration“ kennen. Die Reise endet auf Zanzibar.
12 Tage
gts_group_dark
Gruppenreise max. 6 Personen
4.675,00 €
Tansania

Kilimanjaro-Besteigung via Machame Route (Zeltroute)

9 Tage Machameroute mit 7 Tagen Trekking am Berg
Mit der 8-tägigen Reise besteigen Sie den höchsten Berg Afrikas auf der komfortablen Marangu HüttenRoute und mit der 9-tägigen Reise Machame Route.
9 Tage / 7 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 1 Person
ab 2.550 €
Tansania

Kilimanjaro-Besteigung via Marangu Route (Hüttenroute)

8 Tage Maranguroute mit 6 Tagen Trekking am Berg
Die 6-tägigen Kilimanjaro-Besteigung führt Sie über die Marangu Route, mit Übernachtung auf die Hütten, auf den höchsten Berg Afrikas. Selbstverständlich werden Sie auch von einer Crew mit Guide, Koch und Trägern begleitet.
8 Tage / 6 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 1 Person
ab 2.150 €
Tansania

Lodge-Safari Tanzania Wilderness Summer

Wildlife / Lodge-Safari / Serengeti
Die 8-tägige Lodge-Safari führt Sie im Norden Tansanias zum Lake Manyara Nationalpark und gleichzeitig in den Elefanten- sprich Tarangire Nationalpark. Danach geht es in die riesige Serengeti, wo nicht nur viele Löwen auf Jagd sind. Zum Abschluss geht es in den weltberühmten Ngorongoro Krater.
8 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 3.695 €
Reiseempfehlung
Tansania

Select-Zelt-Safari Serengeti & Great Migration

Great Migration / authentische Safari / besonderes Naturerlebnis
Die 8-tägige Select-Zelt-Safari im Norden Tansanias führt Sie zum Lake Manyara Nationalpark, in den weltberühmten Serengeti Nationalpark und zum Abschluss in den Ngorongoro Krater. Im Ngorongoro und in der Serengeti werden Sie aus mehreren Gründen bei uns immer innerhalb des Nationalpark übernachten.
8 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 4.125 €
Tansania

Standard-Zelt-Safari Serengeti Explorer

Serengeti / authentische Safari / preiswert
Die 8-tägige Standard-Zelt-Safari in Tansania führt Sie zum Lake Manyara Nationalpark und gleichzeitig in den Tarangire Nationalpark, einem Elefantemekka in unseren Sommermonaten. Danach geht es in die weiten Savannen der Serengeti. Ihre Safari endet im weltberühmten Ngorongoro Krater.
8 Tage
gts_attendees_dark
Privatreise ab 2 Personen
ab 2.695 €
Mount Meru, Tansania

Mount Meru Besteigung

Mount Meru 4.550m / Genusswanderung / Aktivreise
Die 4-tägige Besteigung des Mount Meru ist ein wirklicher Genuss. Neben dem Ruwenzori ist der Mt. Meru für uns der spektakulärste Berg in Afrika. Sie übernachten in Hütten und werden von einer Crew begleitet.
6 Tage / 4 Tage am Berg
gts_attendees_dark
Privatreise ab 1 Person
ab 1.290 €

Nationalparks und Sehenswürdigkeiten

Jede Destination bietet besondere Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Nationalparks, atemberaubende Natur oder faszinierendes Kulturerbe. Entdecken Sie die Highlights hier.

Lake Eyasi

Safari in der Serengeti Savanne in Tansania

Katavi Nationalpark

Mikumi Nationalpark

Nyerere Nationalpark